eCommerce Anzeige
/ Kategorie / Felix Schneider
Dr. Arndt Roller - Dreamlines

Dreamlines ernennt Arndt Roller zum neuen CEO

13. April 2016 - 10:14 in e-Commerce Personalien

Kreuzfahrtportal verstärkt mit international erfahrenem E-Commerce-Experten die Unternehmensführung. Arndt Roller hat als CEO über sieben Jahre die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der Online-Partnervermittlung Parship verantwortet.

DREAMLINES dreifach bei MSC-Awards prämiert

Dreamlines dreifach bei den MSC-Awards prämiert

13. November 2015 - 16:11 in e-Commerce Events

Bei dem internationalen MSC-Partnerevent "All-Stars of the Sea" wurde Dreamlines gleich mehrfach ausgezeichnet: Das Online-Portal für Kreuzfahrten erhielt…

Arjan van der Meer

Arjan van der Meer wechselt von Priceline zu Dreamlines

22. Oktober 2015 - 14:03 in e-Commerce Personalien

Van der Meer war seit 2009 bei Agoda und zuletzt in der Position des Director of Engineering tätig. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im…

Dreamlines Management

Hamburger Kreuzfahrtportal Dreamlines erweitert die Unternehmensführung

15. Juli 2015 - 17:27 in e-Commerce Personalien

Die zusätzlichen Managementkapazitäten verschaffen dem Firmengründer Felix Schneider die Freiheit, sich auf die strategischen Wachstumsprojekte zu konzentrieren. Steffen Harting übernimmt operative Geschäftsführung.

Felix Schneider - Dreamlines

Dreamlines holt weitere Investoren an Bord

17. November 2014 - 16:08 in e-Commerce News

Den größten Anteil bringen die Beteiligungsgesellschaften Altpoint Capital und Target Ventures ein. Dreamlines mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt derzeit 280 Mitarbeiter weltweit.

Holger Numrich - Dreamlines

Dreamlines expandiert in Australien

20. Oktober 2014 - 21:55 in e-Commerce News

Hamburger Kreuzfahrtportal auf Expansionskurs: Dreamlines übernimmt australischen Portale CruiseCentre und CruiseAway.

Felix Schneider - Dreamlines

Finanzierungsrunde für Dreamlines: Holtzbrinck Ventures und Global Founders Capital gehen an Bord des Kreuzfahrtportals

28. Februar 2014 - 12:35 in e-Commerce News

Als weiterer Kapitalgeber der zweiten Finanzierungsrunde geht Global Founders Capital, der Venture Capital Fonds der Samwer Brüder, mit einem unteren siebenstelligen Betrag an Bord von Dreamlines.

Pin It on Pinterest