eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Web Controlling / Searchmetrics launcht neue Features in der Suite

Searchmetrics launcht neue Features in der Suite

PR-Gateway an 3. Februar 2014 - 14:15 in Web Controlling
Searchmetrics

Searchmetrics

Pünktlich zum Start der diesjährigen Internet World am 25. und 26. Februar 2014 in München stellt Searchmetrics gleich mehrere neue Features in seiner Enterprise SEO-Plattform Searchmetrics SuiteTM vor, die Unternehmen und Online-Agenturen die Arbeit künftig noch mehr erleichtern. Dieses Mal im Fokus der Experten für innovative Inbound-Marketing-Dienstleistungen: Keyword-Integrationen zum Google Knowledge Graph und Google Carousel, der Benchmark-Vergleich für verschiedene Suchmaschinen-Rankings und der Custom Chart Creator.

Durch die zunehmende Verbreitung des Google Knowledge Graph und von Google Carousel wird es auch für Unternehmen und Online-Agentur immer wichtiger, zu wissen, welche Keywords über Integrationen verfügen und wie vor allem neue Keywords und relevante Themen identifiziert und entsprechende Optimierungen vorgenommen werden können. Mit den neuen Integrationen im Bereich „Rankings“ der Searchmetrics Suite™ erkennen SEO- und SEA-Strategen sofort, welche bereits besetzten Keywords über eine Verbindung zum Google Knowledge Graph oder Google Carousel verfügen – und, welche Keywords darüber hinaus noch existieren.

Einen noch strukturierteren Vergleich der eigenen Performance mit dem Wettbewerb ermöglicht der neue Benchmark-Vergleich für die eigenen Suchmaschinen-Rankings. Nutzer der Searchmetrics Suite™ analysieren auf einen Blick ihre Keyword-Performance und erkennen sofort Vor- und Nachteile gegenüber den Benchmarks. Trendänderungen und Optimierungspotenziale können durch den direkten Vergleich verschiedener Rankings – für verschiedene Suchmaschinen für die Bereiche Desktop, Mobile und Local – aufgespürt werden. Ebenso können auch Benchmarks der Wettbewerber in die direkte Gegenüberstellung mit einbezogen werden.

Ebenfalls neu in der Searchmetrics Suite™ ist der Custom Chart Creator, mit dem Unternehmen und Online-Agenturen mit nur wenigen Klicks maßgeschneiderte Charts zu ihren KPI“s anlegen können. Ob Vergleich der historischen Entwicklung ausgewählter KPI“s mit den eigenen Benchmarks oder Analyse einer einzelnen KPI über verschiedene Zeitverläufe hinweg – die Ergebnisse lassen sich mühelos in nur einem Chart zusammenfassen und nach individuellen Wünschen anpassen und editieren.

Zusätzlich wurde das kürzlich gelaunchte neue Feature Traffic Insight™ mit relevanten Daten rund um den PPC-Bereich (Adwords) erweitert. Ab sofort können Searchmetrics-Kunden direkt erkennen, welche Keywords PPC-Traffic auf ihre Landingpages bringen und wie hoch der bezahlte Traffic pro Keyword ausfällt. Weiterhin werden die exakten Conversions, Absprungrate sowie Time on Site für diese PPC-Keywords angezeigt. Durch die neue Erweiterung lässt sich auch in Erfahrung bringen, welche Keywords PPC-Traffic generieren, aber noch nicht im eigenen SEO-Projekt beobachtet werden, um diese organisch zu optimieren.

Alle neuen Features können sich Interessierte auch direkt auf der Internet World, in Halle B0 am Stand B05, anschauen. Auch in diesem Jahr sind die Experten für Inbound-Marketing-Dienstleistungen wieder mit einem Stand vor Ort, um ihre interaktive Enterprise SEO-Plattform vorzustellen. Einen persönlichen Gesprächstermin können Interessierte online vereinbaren.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This