eCommerce Anzeige
/ etracker / etracker präsentiert auf der dmexco 2016 das neue etracker Analytics

etracker präsentiert auf der dmexco 2016 das neue etracker Analytics

Auf der dmexco präsentiert die etracker GmbH erstmals das neue etracker Analytics (Halle 8/ B065). +++ etracker Analytics bietet umfassende Analyse- und Reportingfunktionen: Modernste Big-Data-Technologie ermöglicht schnelle, individuelle Auswertungen und Segmentierungen auf Rohdatenbasis. +++ Ebenfalls neu ist das mit UX-Experten entwickelte, intuitiv bedienbare User-Interface: Responsive Design stellt ein optimales Nutzererlebnis auf jedem Endgerät sicher.
Redaktion an 8. August 2016 - 13:27 in etracker
dmexco 2016: Startschuss für das neue etracker Analytics

dmexco 2016: Startschuss für das neue etracker Analytics

Auf der dmexco präsentiert die etracker GmbH erstmals ihre Enterprise Digital Analytics-Lösung, das neue etracker Analytics (Köln, 14. – 15. Sept. 2016, Halle 8/ B065). Mit etracker Analytics profitieren Anwender von umfassenden Analyse- und Reportingfunktionen: Modernste Big-Data-Technologie ermöglicht schnelle, individuelle Auswertungen und Segmentierungen auf Rohdatenbasis. Ebenso hat etracker in Zusammenarbeit mit UX-Experten ein neues, intuitiv bedienbares User-Interface entwickelt, das dank Responsive Design ein optimales Nutzererlebnis auf jedem Endgerät sicherstellt.

Rohdatenbasis für maximale Segmentierbarkeit

etracker Analytics bietet Anwendern dank Big-Data-Technologie und hochperformanter ParStream In-Memory-Datenbank maximale Flexibilität bei der Segmentierung. Durch die vollständige Erfassung der Customer Journey auf Nutzerebene – von Kampagnenkontakten bis zum Onsite-Verhalten – lassen sich für Analysen alle fachlich relevanten Attribute völlig frei miteinander kombinieren. Hierbei erlaubt etracker Analytics das gleichzeitige Einblenden von bis zu neun Dimensionen einschließlich granularer, dynamischer Drill-Downs, sodass das komplexe Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren analysiert werden kann. Ob Seitenname und Referrer, Kampagne, Keyword, Geo-Herkunft oder Gerät, Klickpfad-Analysen, Renner-Penner-Listen, stehengelassene Warenkörbe oder Bestell-Analysen: Mit etracker Analytics gewinnen Online-Marketer, Website- und E-Commerce-Betreiber tiefe Einblicke in die Performance ihrer Kampagnen, Websites und Landingpages und können unzählige Fragen zu Websitebesuchern und Kampagnenverläufen beantworten.

Komfortables und schnelles Reporting für jeden Bedarf

Der verstärkte Einsatz von Caching in Verbindung mit den besonderen Fähigkeiten der ParStream-Datenbank sorgt für minimierte Ladezeiten, sodass Anwender ihre Reports noch schneller sortieren und segmentieren können. Mit einer ausklappbaren Baumstruktur innerhalb der Reports, der Gruppierung von Besucher-, Engagement- und Konversionskennzahlen sowie mit der Darstellung der jeweiligen Top-Ergebnisse je Dimension ermöglicht etracker Analytics eine schnelle Orientierung und einen optimalen Überblick beim Reporting.

Für etracker Analytics wurden bestehende Reports neu sortiert und teilweise angepasst, sodass Anwender schnell und intuitiv genau die Auswertung bekommen, die sie gerade benötigen: als individueller Report, Basis-, Marketing- oder E-Commerce-Report. Darüber hinaus lassen sich alle Daten ganz einfach weiterverarbeiten und in andere Systeme exportieren, beispielsweise Reportingdaten in Excel, Rohdaten in BI-Systeme, Nutzerprofile in Echtzeit für Content-Personalisierung sowie aktuelle Besucherdaten in E-Mail-Systeme für Trigger- und Marketing-Automation-Kampagnen.

Optimiertes User-Interface: intuitiv bedienbar und responsiv

Das neue, in Zusammenarbeit mit UX-Designern entwickelte moderne User-Interface im responsiven Design sorgt für ein optimales Nutzererlebnis auf Desktop und Tablets. Die konsequente Trennung zwischen Front- und Backend ermöglicht ein schnelleres Sortieren, Filtern und Segmentieren der Daten, während in den Reports eine aus- und einklappbare Baumstruktur ein Höchstmaß an Übersichtlichkeit bietet. Wer nicht bis zur dmexco warten will, um einen Blick auf das neue etracker Analytics zu werfen, kann sich zur Beta-Phase anmelden.

Olaf Brandt, Geschäftsführer von etracker, sagt: „Für etracker Analytics haben wir das Beste aus unseren zwei erfolgreichen und bewährten Lösungen Web Analytics und Campaign Control zusammengefügt: Die Einfachheit der vorkonfigurierten Web Analytics-Reports mit der flexiblen Segmentierung in Campaign Control. Der Release von etracker Analytics ist der größte Entwicklungsschritt, den wir bei etracker in den letzten zehn Jahren gemacht haben.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This