eCommerce Anzeige
/ Software & App's / SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen für e-Commerce und Retail

SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen für e-Commerce und Retail

Redaktion an 6. Mai 2014 - 13:23 in Software & App's
Stefan Lerchenmüller - SPH AG

Stefan Lerchenmüller ~ SPH AG

Das Stuttgarter e-Commerce Systemhaus SPH AG, seit rund fünf Jahren Microsoft Gold Certified Partner, hat die Entwicklung des Anfang Mai von Microsoft eingeführten Release 3 (R3) von Dynamics AX 2012 eng begleitet und stellt zeitnah innovative Zusatzmodule für die Bereiche e-Commerce und Retail zur Verfügung.

„Als Microsoft uns die Möglichkeit bot, Mitglied im Microsoft Dynamics AX R&D Council zu werden, haben wir die Möglichkeit genutzt, bereits frühe Versionen von R3 zu testen und entsprechende Informationen über die neue Version zu sammeln, auszuwerten und für unsere Entwicklungsarbeit zu nutzen“, sagt Stefan Lerchenmüller, der als Chief Technology Officer (CTO) die Entwicklungsaktivitäten der SPH AG steuert und koordiniert.

„Wir haben dabei erkannt, dass Microsoft mit R3 einige fehlende Funktionalitäten insbesondere in den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik und Transport ergänzt hat. Gerade für die Kernkompetenzbereiche der SPH AG eCommerce/Retail haben wir jedoch noch Ergänzungsbedarf erkannt, uns an die Spitze der Entwicklung gesetzt und Zusatzmodule zum Standard entwickelt, die wir unseren bestehenden und künftigen Kunden bereits im Juli 2014 zur Verfügung stellen können.“

Zu den für die Bereiche e-Commerce und Retail maßgeschneiderten Funktionen der SPH-Zusatzmodule gehören

  • ein erweitertes Adress- und Kundenmanagement wie Dublettenprüfung, postalische Prüfung der Adressen, Kunden-Zahlungsarten, Kunden-Historie, Kreditlimit, Warnadressen
  • erweiterte Zahlungsmethoden (Paypal, Framework für verschiedene CC-Provider, Vorkasse, Sofortüberweisung)
  • ein erweitertes Retouren-Management
  • sowie eine Prozesserweiterung zur individuellen Bewertung von Kunden-Aufträgen

Dank der partnerschaftlichen Einbindung in die Entwicklung des R3 von MS Dynamics AX 2012 im Rahmen des R&D Council konnte die SPH AG die Arbeit an diesen Modulen bereits im September 2013 aufnehmen und sich so einen Zeitvorsprung sichern.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This