eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Shopsoftware / Websale stellt seinen Kunden das neue In-Shop-Modul „eMarketingManager“ zur Verfügung

Websale stellt seinen Kunden das neue In-Shop-Modul „eMarketingManager“ zur Verfügung

Redaktion an 25. August 2014 - 17:26 in Shopsoftware
Johannes W. Klinger - Websale AG

Johannes W. Klinger ~ Websale AG

Websale, Hersteller und Betreiber von Shopsoftware-as-a-Service für den leistungsstarken Onlinehandel, stellt seinen Kunden ab sofort das neue In-Shop-Modul „eMarketingManager“ zur Verfügung, das den herkömmlichen Newsletter revolutionieren soll. Mit der Entwicklung des eMarketingManagers unterstützt Websale Versandhändler bei Neukundengewinnung, Kundenbindung und Kundenreaktivierung. Neben dem herkömmlichen Versand von Marketing-Mitteilungen an fest definierte Newsletter-Zielgruppen ermöglicht der eMarketingManager als Neuerung eine personalisierte Ansprache aufgrund des individuellen Kaufverhaltens der Shopkunden. Durch die direkte Verknüpfung mit den Bestelldaten des Shops können Käufergruppen dynamisch selektiert und mit auf sie zugeschnittenen und dadurch besonders konversionsstarken Marketingmitteilungen angeschrieben werden. Der Versender kann dazu eine Kombination von Kriterien wählen, beispielsweise ob in einem definierten Zeitraum gekauft wurde oder nicht, welches Produkt im Shop gekauft wurde oder aus welcher Region die Käufer kommen. Mit dieser intelligenten Weiterentwicklung des klassischen Newsletter-Systems bietet Websale ein weiteres Marketing-Tool zur Steigerung der Konversionen im Shop.

Aufgrund der bestehenden Kundenbeziehung dürfen Käufer innerhalb von 24 Monaten nach einem Kauf über neue Angebote informiert werden. So ist es beispielsweise möglich, die Käufer von Verbrauchsgütern nach einem frei definierbaren Zeitraum an eine Nachbestellung zu erinnern. Durch den Zugriff auf die Bestelldaten lassen sich auch „schlafende“ Kunden, die lange nicht bestellt haben, gezielt aktivieren. Um solche Kampagnen, ebenso wie die Belohnung von Viel-Käufern, zu verstärken, wurde zusätzlich eine Verknüpfung des eMarketingManagers mit dem Gutscheinmodul des Websale-Shopsystems hergestellt. So kann für jeden Adressaten eines E-Mailings ein individueller, einmalig gültiger Gutscheincode erzeugt werden.

Die Erstellung der Marketingmitteilung sowie die Selektion der Zielgruppe erfolgt komfortabel im Backend des Websale-Shopsystems. Der eMarketingManager zeigt für jede Selektion die Zahl der ermittelten Adressen an. So kann der Shopverantwortliche schnell entscheiden, ob die Reichweite eines Mailings ausreichend ist oder ob die Filterkriterien angepasst werden müssen.

„Mit dem eMarketingManager bieten wir allen Websale-Kunden ein intelligentes und Erfolg bringendes Werkzeug zur individualisierten Käuferansprache, denn solche Mailings sind nachweislich wesentlich erfolgreicher als Mailings mit zielgruppenübergreifenden Angeboten. Durch die direkte Verbindung mit dem Websale-Shopsystem sind keine aufwendigen Installationen, wie bei Fremdsystemen, notwendig. Der eMarketingManager wird lediglich aktiviert und kann sofort genutzt werden“, so Johannes W. Klinger, Vorstand der Websale AG.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This