eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Shopsoftware / BikeMailorder nutzt Versandhandelssoftware BLISSTRIBUTE

BikeMailorder nutzt Versandhandelssoftware BLISSTRIBUTE

Der Fahrrad-Versandhändler BMO BikeMailorder GmbH & Co. KG hat seine E-Commerce-Systemlandschaft modernisiert und dabei auf die BLISSTRIBUTE Versandhandelssoftware von exitB, dem Spezialisten für Software-Lösungen im Versandhandels-Business mit Sitz in Berlin, gesetzt.
ots an 21. August 2015 - 08:38 in Shopsoftware
Arndt Kühne - exitB

Arndt Kühne ~ exitB

Ziel war es, den Vertrieb von BMO durch eine integrierte Software-Lösung deutlich kundenorientierter und effizienter zu gestalten. Dazu wurden die internen Prozesse ganzheitlich vereinfacht und optimiert, was beispielsweise durch die Teilautomatisierung der Beschaffung, der Anbindung von verschiedenen EDI-Systemen und der Skalierung des Systems realisiert wurde.

„Erfolgreicher Versandhandel setzt eine Infrastruktur voraus, in der die Prozesse automatisiert, der Durchsatz skalierbar und Ressourcen effizient einsetzbar sind“, erklärt Arndt Kühne, Geschäftsführer exitB. „Unsere Versandhandelssoftware BLISSTRIBUTE ist darauf ausgerichtet, Verkäufe im Internet, am POS oder über das Call-Center auf einer spezialisierten und integrierten IT-Plattform abzubilden.“

Passgenaue Lösungen mit kundenspezifischen Modulen

Eine weitere Anforderung an exitB stellte die Entwicklung von kundenspezifischen Modulen dar, um unternehmensspezifische Bedürfnisse passgenau bedienen zu können: Die neue Pick-App für alle gängigen Endgeräte (Windows CE, iOS, Android) wurde problemlos in den vorhandenen Pick-Prozess integriert. Dadurch wird der gesamte Ablauf vereinfacht und etwaig auftretende Fehler können minimiert werden. Darüber hinaus kann die Anwendung im Hintergrund Inventurbuchungen durchführen, was die Lagerbestände jederzeit in einem validen Zustand hält.

Das optimierte POS-Modul unterstützt BMO nicht nur im Vertrieb und Verkauf, sondern stellt auch alle Kundendaten und Bestände übersichtlich dar, und das BLISSTRIBUTE „Oxid Modul“ synchronisiert Bestellungen, Bestände sowie Artikeländerungen in Echtzeit zwischen BLISSTRIBUTE und dem BMO Online-Shop.

Erfolgreiche Realisierung innerhalb von drei Monaten

Wie nahezu alle Altsystem-Ablösungen musste auch dieser Systemwechsel im laufenden Betrieb geschehen.

„In diesem Fall migrierten wir rückwirkend für sämtliche Geschäfts-vorfälle ein Datenvolumen im achtstelligen Bereich „, erklärt Arndt Kühne. „Mit dem tiefen Verständnis für die Herausforderungen des Versandhandelsgeschäfts und unseren praxiserprobten Strategien und Lösungen haben wir die komplette Systemumstellung auf BLISSTRIBUTE innerhalb von nur drei Monaten erfolgreich realisiert.“

In enger Zusammenarbeit mit der BMO BikeMailorder GmbH & Co. KG wurden Projektabschnitte und Meilensteine besprochen, angepasst und erfolgreich umgesetzt.

„Innerhalb weniger Wochen haben die Spezialisten von exitB unsere gelebten Geschäftsprozesse verstanden und über Softwarelösungen dargestellt“, erläutert Daniel Bohne, Geschäftsführer BMO. „So konnten wir unsere Geschäftsabläufe optimieren und effizienter gestalten. Wir haben viele Weiterentwicklungen zusammen mit exitB geplant.“

„Unsere Botschaft lautet: E-Commerce ist für nahezu alle Geschäftsmodelle und -größen möglich. Mit unserer modularen Software-Lösung BLISSTRIBUTE lassen sich individuelle Business-Prozesse abbilden, Aufwände minimieren und Ressourcen schonen. Außerdem binden wir unsere Kunden aktiv in die Produktentwicklung ein, um so maßgeschneiderte Lösungen zu attraktiven Preismodellen zu entwickeln. Mit schnellen Entwicklungs- und Deployment-Zyklen agieren wir so early to market“, so Kühne.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This