eCommerce Anzeige
/ Software & App's / mySALESGUIDE launcht eine neue Software zur Analyse von Verkaufsabläufen

mySALESGUIDE launcht eine neue Software zur Analyse von Verkaufsabläufen

Redaktion an 12. November 2015 - 11:45 in Software & App's
mySALESGUIDE GmbH mit Novum am Markt: Verkaufsgespräche analysieren und optimieren.

mySALESGUIDE GmbH mit Novum am Markt: Verkaufsgespräche analysieren und optimieren.

Die mySALESGUIDE GmbH bringt eine neue Software zur Steuerung, Auswertung und Optimierung von Verkaufsabläufen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus einer App für die mobile Nutzung im Kundengespräch und einer zentralen Administration für den stationären Einsatz am Arbeitsplatz. Das Alleinstellungsmerkmal: der Fokus liegt dabei auf dem Verkaufsgespräch. Damit grenzt sich die Lösung mySALESGUIDE klar von klassischen CRM-Systemen ab. Sie setzt an, bevor ein Customer Relationship Management beginnt.

„Vertriebsleiter bzw. Geschäftsführer erkennen in herkömmlichen CRM-Systemen nur das Ergebnis – beispielsweise Herr Meier hat eine 15% höhere Erfolgsquote als Herr Müller. Sie sehen aber nicht die Ursache. Was macht Herr Meier anders als sein Kollege? Exakt an dieser Stelle greift unsere Lösung“, erklärt Thomas Marktanner, Geschäftsführer bei mySALESGUIDE.

Die Lösung unterstützt das wichtigste Stadium des Vertriebsprozesses: das Verkaufsgespräch. Sie ermöglicht die optimale Ausstattung des Mitarbeiters und das automatische Monitoring.

Mit mySALESGUIDE hat der Vertriebsmitarbeiter in seiner App alle erforderlichen Dokumente und Anwendungen wie Präsentationen, Bedarfsanalysen, Kalkulationen, Referenzen, Angebote, Videos, Datenblätter etc. im Verkaufsgespräch über sein mobiles Endgerät verfügbar. Dokumente lassen sich direkt aus der App heraus verschicken, was unter anderem zu Zeiteinsparungen bei der Nacharbeit des Termins führt. Die bestmögliche Ausstattung mit allen relevanten Unterlagen schafft hohe Sicherheit auf Seiten des Mitarbeiters, steigert seine Vertriebskompetenz und Überzeugungskraft.

Gleichzeitig ist der Ablauf bzw. die Struktur des Gespräches für die Führungskraft voll automatisch im Backend sichtbar, so dass sich die ideale Verkaufsstruktur und die erfolgskritischen Verkaufsaktivitäten ableiten lassen. Aus Faktoren wie Gesprächsdauer, Reihenfolge der abgerufenen Dokumente, Antworten der Bedarfsanalyse etc. ergeben sich Kennzahlen und Erfolgsgrößen. Hierzu ist keine Dateneingabe im System erforderlich, sondern ein Tracking automatisiert den Prozess. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können schließlich in die strategische Ausrichtung und die Vertriebs- sowie Marketingprozesse einfließen.

„Die Führungskraft hat über die zentrale Administrationsplattform einen detaillierten Überblick. Welche Gesprächsstruktur und -inhalte sind besonders effektiv und zielführend? Derartige Fragen lassen sich mit Hilfe unserer Software beantworten und entsprechende Optimierungen des Verkaufsablaufes können somit eingeleitet werden“, erklärt Bastian Vogelbacher, Geschäftsführer bei mySALESGUIDE.

Aus der Praxis – für die Praxis

Entstanden ist das Produkt durch die Idee von Thomas Marktanner und Bastian Vogelbacher, die über langjährige Vertriebs- und Management-Erfahrung verfügen und sich die Fragen stellten: „Was unterscheidet einen Top-Vertriebsmitarbeiter von einem durchschnittlichen? Welche Faktoren sind ausschlaggebend, damit der Mitarbeiter eine höhere Erfolgsquote hat?“. Bastian Vogelbacher erklärt: „In jedem Unternehmen gibt es durchschnittlich nur 10 bis 15% Top-Verkäufer. Das Ziel unserer Lösung ist es, diesen Anteil deutlich zu erhöhen.“

Preis und Funktionen

mySALESGUIDE ist eine modulare, einfach administrierbare Lösung für KMUs und Großunternehmen, die ab monatlich 49,– Euro pro User erhältlich ist. Sie erfordert keinen Implementierungsaufwand, lässt sich ohne IT-Kenntnisse sofort starten und ist im Kunden-CI bedarfsgerecht konfigurierbar.

„Es gibt keine vergleichbare Lösung im Markt, die diesen Funktionsumfang bietet und zu solch einem niedrigen Preis erhältlich ist“, erklärt Thomas Marktanner und ergänzt: „Es gibt vergleichbare Individuallösungen, die branchenspezifisch für Unternehmen entwickelt werden, aber ein Vielfaches an Budget erfordern.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This