eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Software & App's / Modomoto stellt auf die Versandhandelssoftware pixi* um

Modomoto stellt auf die Versandhandelssoftware pixi* um

pixi* Versandhandelssoftware an 18. November 2014 - 14:53 in Software & App's
Curated Shopping Service für Männer MODOMOTO stellt auf Versandhandelssoftware pixi* um.

Curated Shopping Service für Männer MODOMOTO stellt auf Versandhandelssoftware pixi* um.

Curated Shopping Service für Männer Modomoto stellt auf die Versandhandelssoftware pixi* um. Die Migration ist gemeinsam mit dem Umzug in ein neues Lager in enger Zusammenarbeit mit pixi* noch in 2014 geplant. Angebunden wird die E-Commerce-Software pixi* an das eigenentwickelte ERP-System und übernimmt dabei die komplette Lager- und Versandlogistik. Modomoto hat klare Ziele definiert: Unternehmensinterne Prozesse sollen so optimiert werden, dass sich das Team noch stärker auf die Stilberatung der Kunden konzentrieren kann. Weiterhin plant man zu wachsen und setzt dabei mit den E-Commerce Experten von pixi* auf ein skalierbares und zukunftsfähiges System.

Die individuelle Beratung seiner über 150.000 Kunden ist gleichzeitig Geschäftsmodell und Schlüssel zum Erfolg des Berliner E-Commerce Unternehmens. Für den Onlinehändler ist es daher umso wichtiger einen Großteil der Unternehmensressourcen für die Stilberatung aufwenden zu können. Gemeinsam mit pixi* plant man die komplette Versandlogistik auf eine barcodegestützte Auftragsabwicklung umzustellen, um gleichzeitig mehrere Aufträge kommissionieren zu können. Gemeinsam mit dem pixi* Hardwarepartner iX.tech wird ein besonderer, rollender Kommissionierungsprozess entwickelt. Dieser soll die Vorkonfektionierung der aus zwei Outfits bestehenden Aufträge, vereinfachen und deutlich beschleunigen.

Das eigenentwickelte ERP-System von Modomoto arbeitet per API-Webservices mit der Versandhandelssoftware pixi* Hand in Hand: Während das ERP die gesamte Auftragserfassung, den Einkaufs- und Wareneingangsprozess und die Faktura übernimmt sowie die Kundenservice-Plattform stellt, wickelt das pixi*-System die gesamte Lager- und Versandlogistik ab. In pixi* werden Auftragsdaten, Bestandsveränderungen, Tracking-IDs und weitere versandspezifische Daten verarbeitet und über eine bidirektionale Schnittstelle mit dem ERP ausgetauscht.

Modomoto hat mit der geplanten Systemumstellung die Basis geschaffen das steigende Bestellaufkommen effizienter verarbeiten zu können und weitere Wachstumspläne mit einer Expansion ins Ausland in die Tat umzusetzen.

„Wir freuen uns einen Partner gefunden zu haben, der sich so flexibel an unser sehr individuelles Geschäftsmodell anpasst und mit uns nach effizienten Lösungen sucht!“, kommentiert Mathias Fiedler, CTO von Modomoto, die neue Geschäftsbeziehungen.

pixi* Versandhandelssoftware

Die pixi* Software GmbH – gegründet unter dem Namen mad geniuses GmbH - ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Commerce zählt. Die pixi* Software GmbH ist sowohl Preisträger des Innovationspreises 2012 des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) als auch des Deloitte Technology Fast 50 Award und gehört damit zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands. Mit der Versandhandelssoftware pixi* entwickelt das Unternehmen ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse eines Onlinehändlers abdeckt. pixi* lässt sich nahtlos in andere Systemumgebungen integrieren. Alle Versand- und Logistikprozesse werden weitestgehend automatisiert, Kommunikationsabläufe vernetzt und Zahlungen systemgesteuert angestoßen. Intelligente Kommissionierungsverfahren optimieren Umschlagzeiten und reduzieren Lagermengen.

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This