eCommerce Anzeige
/ Mobile & Handy / RankSider launcht Facebook-App

RankSider launcht Facebook-App

Redaktion an 10. April 2013 - 12:23 in Mobile & Handy
Wahid Rahim - RankSider

Wahid Rahim ~ RankSider

Gut und regelmäßig gepflegte Facebook-Seiten sind sehr beliebt. Die Monetarisierung dieses Kanals jedoch war bisher ein Makel, da, anders als bei Blogs, auf Facebook veröffentlichter Content weder seitens Facebook selbst noch durch die Nutzer eine Nebeneinkunft gewährleistete. So war es bisher eine Frage der eigenen Motivation und der Ergänzung einer bestehenden Marketingstrategie, seine Facebook-Seite zu pflegen, Zeit und Mühe in guten Content zu investieren und Kontakte zu pflegen – doch es brachte keine Einkünfte.

Um dies zu ändern und die für Facebook-Aktivitäten aufgebrachte Mühe monetarisieren zu können, hat RankSider die Facebook App ,Advertise Here‘ ins Leben gerufen. Sie macht es nun erstmals möglich, die eigene Facebook-Seite in Bares umzumünzen, indem Advertiser direkt mit Hilfe der App bezahlte Status-Updates buchen.

RankSider-CEO Wahid Rahim: „Dies stellt eine Innovation dar und ermöglicht Facebook-Seiten-Betreibern völlig neue Möglichkeiten. Daher sind wir stolz, den Launch von ,Advertise Here‘ ankündigen zu können.“

Bezahlte Status-Updates für soziale Netzwerke sind über RankSider bereits möglich. Mit der ,Advertise Here‘-App hat RankSider zusätzlich einen Weg geschaffen, den Prozess des Buchens von bezahlten Status-Updates nochmals deutlich zu vereinfachen und jedem Facebook-Nutzer zugänglich zu machen. Dabei bietet ,Advertise Here‘ sowohl Facebook-Seiten-Betreibern, die durch die Veröffentlichung bezahlter Status-Updates eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen möchten, als auch Unternehmen auf der Suche nach effektiver und direkter Werbung auf bekannten und beliebten Facebook-Seiten eine flexible und effiziente Möglichkeit hierzu.

Die Nutzung der App dauert RankSider zufolge weniger als fünf Minuten und ist „kinderleicht“. Nachdem man die App gestartet hat, erstellt man sich entweder ein RankSider-Konto oder loggt sich in ein bestehendes ein. Anschließend trägt man als Publisher seine Facebook-Seite sowie einen selbst gewählten Preis pro Status-Update ein und installiert die App.

Als Advertiser wählt man nach dem Ausfüllen der entsprechenden Felder die gewünschte und den Vorstellungen entsprechende Facebook-Seite aus und erteilt abschließend zur festgelegten Summe direkt den Auftrag.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This