eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Mobile & Handy / infovole veröffentlicht ein Update für die Schreib-App Textkraft Pocket

infovole veröffentlicht ein Update für die Schreib-App Textkraft Pocket

PR-Gateway an 22. April 2015 - 08:23 in Mobile & Handy
Textkraft Pocket auf der Apple Watch

Textkraft Pocket auf der Apple Watch

Textkraft Pocket, die professionelle Schreib-App für das Apple iPhone, erlaubt es, Texte auf der Apple Watch zu bearbeiten und automatisch mit einer Cloud zu synchronisieren. Kein Texteditor bietet vergleichbare Fähigkeiten, die das Schreiben auf dem Smartphone so komfortabel und produktiv gestalten: Umfangreiche Import- und Exportfunktionen, einfache und präzise Cursornavigation, Auswahlhilfen, Schriftstile, Tastaturerweiterungen und erweiterte Wörterbücher mit Synonymen, machen diese mobile Textverarbeitung einzigartig. Das dritte umfangreiche Update der App in nur 6 Monaten bietet nun viele neue Funktionen an.

Schreib-Profis wissen, die Arbeit an einem Text ist selten in einer Sitzung abgeschlossen. Oft kommen dem Autoren entscheidende Ideen oder Formulierungen gerade dann in den Sinn, wenn er sich nicht am Arbeitsplatz oder in einer iPad/iPhone-tauglichen Umgebung befindet.

Textkraft Pocket (Download auf iTunes) auf der Apple Watch bietet nun eine Lösung, diese Inspirationsfunken in kürzester Zeit im richtigen Dokument festzuhalten – bevor die Idee verflogen ist und ohne das Smartphone aus der Tasche holen zu müssen. Die App ist aber nicht nur für die Textarbeit geeignet, auch die täglichen To-Do- und Einkaufslisten, Spickzettel und Notizen lassen sich hervorragend auf der Smartwatch führen und mit anderen Geräten synchronisieren.

Textkraft zeigt auf der Apple Watch eine Liste aller geöffneten Textdokumente an. So kann der Anwender direkt auf Inhalte zugreifen, die auf Dropbox, Google Drive, iCloud Dokumente & Daten, iCloud Drive, Microsoft OneDrive, Evernote, BOX oder im lokalen Speicher des iPhones abgelegt sind. Alle Änderungen werden automatisch mit dem Original in der Cloud synchronisiert, ohne zum iPhone greifen zu müssen.

Nach der Auswahl eines Dokuments erhält der Anwender eine kompakte Text-Übersicht. Hier werden alle Absätze des Dokuments in eine auf drei Zeilen reduzierte Anzeige gebracht, die auf dem kleinen Display der Apple Watch auch in umfangreichen Texten eine schnelle Orientierung und gezielten Zugriff auf Inhalte erlaubt.

Soll ein Textabsatz editiert, markiert oder verschoben werden, wird in den Editor gewechselt. Text kann hier direkt in die Apple Watch diktiert werden. Das iPhone transkribiert den Text und ersetzt oder ergänzt den ausgewählten Absatz oder fügt einen neuen Textbereich in das Dokument ein. Des Weiteren stehen Textmarker in verschiedenen Farben, Funktionen zum Ausblenden und Verschieben von Textbereichen und interaktive Checkboxen für To-Do-Listen zur Verfügung.

Das Update von Textkraft Pocket ist aber nicht nur für Apple Watch Fans interessant. Die App bringt viele Verbesserungen mit, die das Schreiben auf dem iPhone noch produktiver machen: Eine native Anbindung an Google Drive und Microsoft OneDrive, eine multilinguale Sprachausgabefunktion, Passwortschutz mit TouchID und die „Erweiterte Vorwärts-Löschtaste“ für professionelle Übersetzer gehören zu den Highlights der neuen Funktionen.

Die infovole GmbH mit Sitz in Neuss wurde 2010 gegründet. Sie legt den Fokus auf die Entwicklung und Vermarktung von mobilen Anwendungen. Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, App Store Distribution und Marketing; das Dienstleitungsportfolio der infovole GmbH deckt die gesamte Produktions- und Verwertungskette einer modernen Software-Anwendung ab.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This