eCommerce Anzeige
/ Mobile & Handy / Bettwaren-shop bietet sein gesamtes Sortiment jetzt mobil an

Bettwaren-shop bietet sein gesamtes Sortiment jetzt mobil an

PR-Gateway an 25. Mai 2012 - 10:17 in Mobile & Handy
Bettwaren-shop bietet sein gesamtes Sortiment jetzt mobil an

Bettwaren-shop bietet sein gesamtes Sortiment jetzt mobil an

Der Spezialist für Bettwaren, Bettwäsche, Badtextilien und Wasserbetten-Zubehör mit über 15.000 Produkten im Sortiment beschreitet im Onlinehandel neue Wege und vertreibt seine Waren seit April 2012 auch im Mobile Commerce. Kunden können mit ihren Smartphones ab sofort von überall auf den extra für diesen neuen Vertriebskanal optimierten Seiten shoppen.

Dafür greifen die Schwaben auf die bewährte SaaS Lösung von MoVendor zurück. Das Hamburger Internet Haus optimiert seit 2011 Online-Shops für die kleineren Displays der mobilen Endgeräte und ermöglicht somit Versandhändlern den Einstieg in den Mobile Commerce, ohne dafür investieren zu müssen.

Holger Genkinger, Geschäftsführer Bettwaren-Shop.de: „Wir hatten schon seit einiger Zeit unheimlich viel Traffic von mobilen Endgeräten kommend. Die Besucher haben jedoch wenig bestellt, da unser Shop auf den kleineren Displays schwer zu bedienen war. Unsere Partner von MoVendor haben uns hier besonders schnell und unkompliziert mit ihrer SaaS-Lösung bedient. Eine interne Lösung hätte mehrere Monate gebraucht bis zum Launch. Unser neuer mobiler Shop von MoVendor hingegen konnte innerhalb von Tagen live geschaltet werden und hat uns darüber hinaus nichts gekostet.“

MoVendor bedient bereits etliche Versender aus den verschiedensten Bereichen. Christian von Appen, Managing Partner MoVendor: „Es ist mittlerweile bekannt, dass der Handel im M-Commerce nicht immer ein Vermögen kosten muss. Bettwaren-shop.de hat sich dies zunutzen gemacht und wird wie unsere anderen Kunden davon profitieren. „

MoVendor bietet Onlinehändlern die Erschließung der rasant wachsenden mobilen Zielgruppe. Das Erfolgsrezept ist einfach: MoVendor richtet dem Onlinehändler unverbindlich einen mobilen Shop schlüsselfertig ein. Dieser besitzt die Corporate Identity des Händlers und beinhaltet sein gesamtes Sortiment. Schließlich braucht er vom Händler nur noch per Mausklick freigeschaltet zu werden. Nach einem freien Testmonat kann der Händler frei entscheiden, ob er MoVendor auf Provisionsbasis nutzen möchte oder ob er die Lizenz als Flatrate erwerben möchte.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This