eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / Internet World 2011: omeco webshop 4.2 ist allererste Shoplösung mit EHI-Vorzertifizierung

Internet World 2011: omeco webshop 4.2 ist allererste Shoplösung mit EHI-Vorzertifizierung

Redaktion an 31. März 2011 - 20:10 in e-Commerce Events, Software & App's

Die omeco GmbH, Hersteller von E-Business-Software und Service-Anbieter, präsentiert auf der Internet World 2011 im ICM in München erstmals die neue Softwareversion omeco webshop 4.2 (12.-13.04., Stand C 041). Der omeco webshop 4.2 ist die erste Shoplösung überhaupt, die vom EHI Retail Institute eine Vorzertifizierung erhalten hat. Gleichzeitig macht das den omeco webshop zur einzigen Lösung in Deutschland, die beide Siegel führt: das Trusted Shops Siegel und das EHI Siegel, für das die Prüfung noch intensiver ist.

Durch das EHI Siegel demonstrieren Shopbetreiber ihren Kunden gegenüber eine besonders hohe Rechtssicherheit, denn die geltenden gesetzlichen Regelungen werden von EHI geprüften Online-Shops sogar übererfüllt. Eine weitere wichtige Neuerung der Version 4.2 ist eine Performance, die den Ansprüchen von Enterprise-Anwendern im Hochlastbereich genügt: omeco nutzt ab sofort InnoDB als Storage-Engine in der MySQL Datenbank. Anders als die herkömmliche MyIsam Engine ist InnoDB in der Lage, auch unter hoher Last Lese- und Schreibzugriffe auf Datenbanktabellen mühelos zu koordinieren. Dadurch stellt omeco sicher, dass omeco webshop 4.2 auch unter dem Anspruch hoher Serverlast sauber skaliert.

Ebenfalls wichtig für Enterprise-Anwender: omeco hat seine Standard-Schnittstelle für den webshop, den Enterprise SOAP Connector, in der Version 4.2 um die beiden Funktionalitäten „ SML“ und „Varianten“ erweitert. Shop-Besucher, die jetzt die Profisuche im Shop nutzen, können dank der Schnittstellenanbindung an das ERP-System des Shopbetreibers sofort sehen, ob die von Ihnen gewünschten T-Shirts zum Beispiel in der Farbe Gelb verfügbar sind. Das Modul Varianten ermöglicht die Konfiguration eines Artikels im Shop. Der Kunde kann zum Beispiel verfügbare Farben, Größen oder Materialien auswählen, wenn diese Informationen am Artikel hinterlegt wurden. Die vierte wichtige Neuerung in der aktuellen Shopsoftware-Version ist ein Modul, das die beiden führenden Affiliate-Netzwerke Zanox und Affilinet in den omeco webshop integriert. Betreiber, die diese Funktion nutzen, gewinnen die beiden Netzwerke als zusätzliche Vertriebskanäle: die eigenen Produkte tauchen dann auch in den entsprechenden Produktlisten der Affiliate-Partner auf.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This