FACT-Finder veröffentlicht ein eBook mit Informationen, wie Handelsunternehmen im Omnichannel-Zeitalter erfolgreicher werden können. Geschäftsführer Carsten Kraus zeigt auf, wie Händler in fünf strategischen Schritten den Wandel im Handel überleben. Das eBook steht zum Download bereit.

Smartphones und Tablets haben das Einkaufsverhalten von Grund auf verändert. Mobile Shopping lautet die Devise und das Zauberwort der Gegenwart heißt Omnichannel. Kunden verlangen heute auf allen Kanälen inspirierende Einkaufswelten – im Laden um die Ecke genauso wie im Web- und Mobile-Shop. ROPO spielt in diesem Zusammenhang eine zentrale Schlüsselrolle. Die Abkürzung steht für „research online, purchase offline“ und beschreibt den Trend, dass der moderne Einkauf heute über mehrere Stationen verläuft: online vergleichen, offline schauen, sich wieder online informieren und so weiter. Auch der umgekehrte Weg ist möglich: Erst im Laden stöbern – und die Ware dann später im Internet bestellen. Durch Mobilfunk sind selbst während des Aufenthalts im Ladengeschäft ergänzende Produktinformationen verfügbar.

E-Commerce für Händler ist unter diesen Bedingungen nur dann erfolgreich, wenn Online- und Mobile-Shop nicht unabhängig von den stationären Läden betrieben werden, sondern integraler Teil einer Omnichannel-Strategie sind. Wie Händler diese Strategie in fünf Schritten am besten in die Realität umsetzen, zeigt FACT-Finder-Chef und E-Commerce-Visionär Carsten Kraus in seinem „Omnichannel Playbook“.

Für Rückfragen:
Dr. Burkhard Schäfer, Pressesprecher
Tel. 07231 / 12597-201
E-Mail: burkhard.schaefer(at)omikron.net