eCommerce Anzeige
/ etracker / Die etracker GmbH erweitert ihr Lösungsportfolio mit etracker Social Analytics

Die etracker GmbH erweitert ihr Lösungsportfolio mit etracker Social Analytics

Jasmin Zeihen an 16. Oktober 2012 - 14:54 in etracker, Software & App's
Die etracker GmbH erweitert ihr Lösungsportfolio mit etracker Social Analytics

Die etracker GmbH erweitert ihr Lösungsportfolio mit etracker Social Analytics

Die etracker GmbH, ein in Europa führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung von Websites und Online-Marketing Maßnahmen, erweitert sein Lösungsportfolio: Mit dem neuen Produkt etracker Social Analytics erfahren Unternehmen nicht nur, wo und was über sie im Internet gesprochen wird, sondern auch, wer sich äußert und ob die Tonalität positiv oder negativ ist.

etracker hat Social Analytics gemeinsam mit der Vico Research & Consulting GmbH aus Stuttgart entwickelt, einer Full-Service Agentur für Social Media mit langjähriger Erfahrung im Bereich Social Media-Marktforschung und – Monitoring. Mit etracker Social Analytics lassen sich nicht nur große soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ oder Xing analysieren, sondern über eine optionale Funktion auch Posts auf dem eigenen Facebook- und Twitter-Kanal beantworten. In das Monitoring fließen auch Beiträge aus hunderttausenden Blogs, Foren, Bewertungs- und Preisportalen mit ein. Dabei werden neben deutschsprachigen auch englische, französische, italienische, spanische, portugiesische und niederländische Inhalte berücksichtigt. Unternehmen erkennen so frühzeitig, was über ihre Marke und ihre Produkte gesprochen wird.

etracker Social Analytics ist intuitiv bedienbar, bereitet alle Ergebnisse in übersichtlichen Reports auf und erlaubt es, individuelle Such- Aufträge einzurichten. Die Lösung ist in den Versionen Basic (169 Euro), Advanced (249 Euro) und Unlimited (499 Euro, jeweils mtl. zzgl. MwSt.) ab sofort verfügbar.

Zu wissen, was im Internet über das eigene Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen gesprochen wird, ist längst nicht mehr nur für große Konzerne relevant, sondern auch für kleine und mittelgroße Firmen wichtig. Ebenso wissenswert ist es für Unternehmen, zu erfahren, ob und wie die Nutzer-Community sich über Mitbewerber oder andere für sie relevante Themen austauscht. Kritik und Anregungen lassen sich dann konstruktiv in neue Angebote umsetzen. Darüber hinaus können sich durch sehr zeitnahe, angemessene Reaktionen auf negative Äußerungen im Social Web sogenannte Shitstorms im Keim ersticken lassen.

Auch Unternehmen, für die große und kostspielige Lösungen überdimensioniert sind, profitieren mit etracker Social Analytics jetzt von einem umfassenden Werkzeug für das Monitoring der Aktivitäten. Mit etracker Social Analytics können Unternehmen ihre Social Media-Aktivitäten zielgenau steuern, um aus Fans wertvolle Interessenten und treue Kunden zu machen. Darüber hinaus bietet etracker seinen Kunden durch die Kooperation mit Vico Research & Consulting auch kompetente Beratung und zusätzliche Services im Bereich Social Media Marketing, Controlling und Analyse an.

Jasmin Zeihen

Jasmin Zeihen ist PR-Assistentin bei Möller Horcher Public Relations GmbH. Die Möller Horcher Public Relations GmbH (www.moeller-horcher.de) ist eine Agentur für Public Relations mit einer Spezialisierung auf IT- und High-Tech-Unternehmen. Das Team rund um Gabriele Horcher (42) und Thomas Möller (47) besteht aus 17 Mitarbeitern. Möller Horcher PR betreut über 40 führende Technologie-Unternehmen und gehört mit einem Umsatz von rund 800.000 Euro zu den kleinen unter den großen Agenturen. Die Kunden sind hauptsächlich im Business-to-Business-Bereich tätig.

More Posts - Website

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This