commercetools

commercetools

Der eCommerce Systemanbieter commercetools GmbH ist für die Umsetzung von Servusmarktplatz.at für den „INTERNET WORLD Business Shop Award“ nominiert. Der Award wird von der Redaktion der INTERNET WORLD Business in sieben Kategorien verliehen. Servusmarktplatz.de, das zum Red Bull Media House gehört, ist für die „Beste Produktpräsentation“ unter die Top 5 gewählt worden.

In der Begründung der Jury heißt es: “Der Marktplatz für Produkte aus Österreich lässt viel Raum für Beschreibungen der Erzeugnisse, die Präsentation der Produzenten und die Region, aus der sie stammen.” Für die Umsetzung zeichnet commercetools verantwortlich, die bereits den Red Bull Online-Shop sowie den Red Bull Collection Shop realisierten. Für das Design von Servusmarktplatz.de waren die moodley brand identity und TotalDelux verantwortlich.

Insgesamt 401 Online-Händler und Agenturen reichten dieses Jahr ihre Bewerbung ein. 35 Kandidaten wurden in den verschiedenen Kategorien „Bester Online-Pure-Player“, „Bester Multichannel-Anbieter“, „Bester Markenshop“, „Bester Mobile-Shop“, „Beste Produktpräsentation“, „Beste Social-Strategie“ oder „Innovativstes Geschäftsmodell“ ins Finale gewählt. commercetools zählt damit zu den besten fünf in der Kategorie Produktpräsentation.

“Wir sind sehr stolz, dass wir in der Zusammenarbeit mit unserem Kunden Red Bull einen so herausragenden Shop umsetzen konnten und sind gespannt, wie sich die hochkarätige Jury im Finale entscheiden wird,” so commercetools -CEO Dirk Hörig.

In der Jury des „INTERNET WORLD Business Shop Award 2013“ sitzen unter anderem Marcus Diekmann, Gründer und Geschäftsführer des eCommerce-Dienstleisters Shopmacher, Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter des eWeb-Research-Centers an der Hochschule Niederrhein und Jochen Krisch eCommerce-Berater und Betreiber des erfolgreichen Blogs „Exciting Commerce“.

Die Sieger der einzelnen Kategorien werden am 19. März um 16.30 Uhr im Münchner ICM im Rahmen der eCommerce-Messe “Internet World” ermittelt. Der Shop Award wird dieses Jahr zum zweiten Mal von der Redaktion der INTERNET WORLD Business verliehen.