eCommerce Anzeige
/ Mode / Zitra bietet Modemarken und Designern neue Möglichkeiten zur Präsentation und Vermarktung

Zitra bietet Modemarken und Designern neue Möglichkeiten zur Präsentation und Vermarktung

PR-Gateway an 10. September 2012 - 12:01 in Mode
Zitra bietet Modemarken und Designern neue Möglichkeiten zur Präsentation und Vermarktun

Zitra Showroom

Die Handelsplattform Zitra bietet ab sofort Herstellern und Designern neue Angebotsmöglichkeiten zur Präsentation und Vermarktung ihrer Kollektionen. Mit den Online-Showrooms wird das umfangreiche Portfolio um neue Kollektionen junger wie etablierter Marken ergänzt.

Bereits zum Start sind die Showrooms mit Labels wie Thuskia, Picard, ODM Timeware, Yves Izo, Lonsdale, Vespa und 17;30 sehr gut gebucht. Diese Marken präsentieren den Mitgliedern der Zitra B2B-Community ihre Kollektionen.

„Die virtuellen Showrooms ermöglichen den Marken und Designern die Präsentation ihrer Kollektion vor einem Fachpublikum. Die Marken profitieren dabei von einer starken Steigerung des Bekanntheitsgrades bei Wiederverkäufern und können den Absatz über einen sicheren und transparenten Vertriebskanal signifikant steigern. Interessierte Händler können Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen und die Ware für die nächste Saison bestellen“, erklärt Frank Engel, Geschäftsführer von Zitra.

Die Online-Showrooms dienen als virtuelle Schaufenster für Markenanbieter sowie Designer. Sie eröffnen ihnen die Möglichkeit, unter den Händlern der Zitra Community neue Wiederverkäufer für ihre Ware zu finden. Damit werden Abverkäufe auch an kleinere Modehändler stark vereinfacht. Sobald ein Mitglied der Community Interesse am Sortiment eines Herstellers hat, kann er über die Funktion „Verkäufer kontaktieren“ weiterführende Informationen erhalten. Darüber hinaus können auch Anfragen zu Katalogen, Preislisten oder Rückrufbitten gestellt werden.

Mit bereits über 15.000 gewerblichen Händlern verzeichnet Zitra einen großen Kundenstamm, der Zugriff auf die neuen Online-Showrooms mit Markenprodukten aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Schuhe und Accessoires hat. Die Idee der B2B-Handelsplattform gründet sich auf vollkommener Transparenz und Sicherheit, wodurch die Qualität und Herkunft aller Artikel genau geprüft und garantiert wird. Diese Garantie schätzen sowohl Händler als auch Designer an der B2B-Plattform. Sie können sich sicher sein, dass es sich bei den beworbenen Artikeln auf Zitra um Originalware vom Hersteller mit Vertriebsrechten für Deutschland handelt.

Die Zitra GmbH mit Sitz in Köln bietet gewerblichen Händlern und Herstellern eine sichere Handelsplattform für Markenartikel. Mit dem Vertrauen vieler Händler und Marken ermöglicht die B2B-Plattform den schnellen, risikolosen und einfachen Handel von Neuwaren über Lagerüberhänge bis hin zu Retouren. Zitra setzt dabei konsequent auf Transparenz und bietet Kunden eine umfangreiche Käuferschutzgarantie. Investoren der Zitra GmbH sind der Handelskonzern Tengelmann und die KfW.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This