eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Haus & Garten / Bosch setzt im B2B-Geschäft auf Mercateo

Bosch setzt im B2B-Geschäft auf Mercateo

Die Robert Bosch GmbH kooperiert ab sofort mit Mercateo und unterstützt damit die Fachhändler, die Mercateo als Vertriebskanal nutzen. Mit der Bosch Power Tools Markenwelt präsentiert der Konzern sein Sortiment des Werkzeugbereichs strukturiert auf der Beschaffungsplattform. Mercateo gewinnt durch die Kooperation die nächste internationale Wirtschaftsgröße.
Redaktion an 15. September 2015 - 08:58 in Haus & Garten
Mercateo Bosch Markenwelt

Bosch Markenwelt auf Mercateo (© Mercateo)

Mit einer eigenen Markenwelt stärkt Bosch seine Marke und präsentiert sein Sortiment des Werkzeugbereichs auf dem Mercateo-Marktplatz. Von den einheitlichen und hochwertigen Herstellerinformationen profitieren vor allem die Geschäftskunden, die eine sichere Kaufentscheidung treffen können.

„Bosch-Artikel sind schon seit vielen Jahren über Mercateo bestellbar“, erklärt Silke Werner, Lieferantenmanagement Bereich Hersteller bei Mercateo, „allerdings waren die Produktinformationen der einzelnen Zwischenhändler oft unterschiedlich und z. T. unvollständig.“ Über die Markenwelt werden die verschiedenen Produktkategorien der Bosch Power Tools nun strukturiert abgebildet.

Durch die Zusammenarbeit mit Mercateo unterstützt Bosch zugleich die Fachhändler, die den B2B-Marktplatz als Vertriebskanal nutzen. Darüber hinaus stärkt Bosch im B2B-Segment die eigene Marke.

„In Mercateo sehen wir nicht nur Europas größte Beschaffungsplattform für Geschäftskunden, sondern auch die Möglichkeit, unsere Produkte als Hersteller im passenden Umfeld zu präsentieren. Die Bosch Power Tools Markenwelt für professionelle Anwender ermöglicht uns, eine optimale Darstellung unserer Produkte in Bezug auf Lösungs- und Kundenorientierung umzusetzen“, betont Phil Layer, Robert Bosch GmbH Power Tools, Key Account Management E-Commerce Fachhandel.

Die Kooperation hat auch für Mercateo eine starke Signalwirkung. „Bosch ist eine Marke mit großer internationaler Strahlkraft. Dass Konzerne dieser Größenordnung Mercateo als wichtigen Partner für ihre Vertriebsstrategie im B2B-E-Commerce verstehen, unterstreicht die Bedeutung, die Mercateo inzwischen am Markt gewonnen hat“, erklärt Silke Werner.

Über 10.000 Bosch-Artikel sind inzwischen auf der Beschaffungsplattform gelistet. Das Angebot umfasst sowohl die Blaue Linie für Handwerk und Industrie als auch die Grüne Linie für den Heimwerker-Bedarf. Zudem finden Geschäftskunden Gartengeräte, Sondertypen für den Fachhandel, sämtliche Ersatzteile sowie Produktneuheiten auf einen Blick.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This