eCommerce Anzeige
/ Reisen / HomeToGo erreicht 2,7 Millionen Angebote für Ferienhäuser und -wohnungen

HomeToGo erreicht 2,7 Millionen Angebote für Ferienhäuser und -wohnungen

Redaktion an 16. Juni 2015 - 16:15 in Reisen
Nils Regge, Dr. Patrick Andrä und Wolfgang Heigl

Nils Regge, Dr. Patrick Andrä und Wolfgang Heigl (© HomeToGo)

HomeToGo wächst rund 17 Monate nach der Unternehmensgründung zu einer der größten unabhängigen Metasuchmaschinen für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Mehr als 2,7 Millionen Angebote können auf der Plattform des Berliner Start-ups durchsucht und nach zahlreichen Kriterien gefiltert werden. Dem Nutzer werden dabei Feriendomizile von mehr als 150 Anbietern und in über 200 Ländern angezeigt.

„Trotz der massiven Aufstockung der Angebote bleibt unsere Suchmaschine gewohnt schnell und einfach in der Bedienung“, kommentiert Dr. Patrick Andrä, Geschäftsführer der HomeToGo GmbH. „Mehr Angebote bedeutet für unsere Nutzer auch: mehr Auswahl beim Preis!“

Das Unternehmen agiert in einem besonders fragmentierten Markt mit zahlreichen großen und kleinen Anbietern. HomeToGo vereinfacht den bislang sehr aufwändigen Rechercheprozess: Mit nur einer einzigen Suchanfrage werden die Angebote aller angeschlossener Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen gleichzeitig durchsucht. Zusätzliche Filter wie „Pool“ oder „Haustiere erlaubt“ unterstützen den Urlauber bei seiner Auswahl. Der Service von HomeToGo ist dabei für den Nutzer kostenlos.

HomeToGo Suche

Zusätzliche Filter unterstützen den Urlauber bei seiner Auswahl.

Hinter dem Unternehmen steckt das Gründertrio Dr. Patrick Andrä, Nils Regge und Wolfgang Heigl. Das Team verfügt über jahrelange Expertise in den Bereichen Travel-Technologie, Tourismus und E-Commerce.

Dr. Patrick Andrä war zuvor in leitender Position bei der Home24 GmbH tätig. Nils Regge gründete das Ferienhausportal Casamundo, das er als Marktführer an die holländische @Leisure Gruppe verkaufte, die kürzlich mehrheitlich von Axel Springer übernommen wurde. Auch Wolfgang Heigl ist alles andere als unbekannt in der Travel Tech-Branche. Er gründete die Flug-Metasuche swoodoo, die er zum Marktführer in der DACH-Region ausbaute, bevor sie von der amerikanischen KAYAK-Gruppe – weltweiter Marktführer in diesem Segment – übernommen wurde.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This