eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Reisen / Die „Augmented Visitor Invitation“ von people interactive lockte die ITB-Besucher auf den Lufthansa-Messestand ein

Die „Augmented Visitor Invitation“ von people interactive lockte die ITB-Besucher auf den Lufthansa-Messestand ein

PR-Gateway an 22. März 2012 - 17:20 in Reisen
Die -Augmented Visitor Invitation- von people interactive lockte die ITB-Besucher auf den Lufthansa-Messestand ein

Augmented Visitor Invitation ~ people interactive

Gleich drei digitale Attraktionen versprühten auf dem Lufthansa-Messestand auf der ITB in Berlin pure Urlaubsfreude und informierten gezielt über neue Angebote der Marke für Privatreisende. Den Messebesuchern wurde zunächst eine „Augmented Visitor Invitation“ auf mehreren Großbildschirmen an verschiedenen Seiten des Stands präsentiert. Stellte sich der Besucher vor einen von vier 70-Zoll-Monitoren, erschien auf deren Bildschirm sein Spiegelbild sowie eine zufällige Auswahl lustiger Comic-Gedankenblasen über seinem Kopf. Beispiel: Zu einem Bild von Miami dachte sich der Betrachter „Easy Life am Ocean Drive!“ – und erfuhr kurz darauf, wie er mit Lufthansa sein Traumziel erreicht – „Miami ab 599EUR mit Lufthansa“.

Ein weiteres Highlight des Stands war die „Virtual Video Wall“, bei der sich reiselustige Besucher direkt vor ihrem Wunschziel ablichten lassen konnten. Auf einem 2 x 2,5 m großen Panoramascreen waren Motive zu Strand-, Fern- oder Städtereisen auswählbar: Ein überdimensionaler Fotoapparat fertigte dann einen Schnappschuss an, auf dem die Besucher wiederum mit originellen Gedankenblasen dekoriert wurden. Die virtuellen Erinnerungsfotos wurden zur Standdekoration aufgeklebt, konnten von einer eigens eingerichteten Webseite heruntergeladen oder direkt auf Facebook gepostet werden. Die dritte digitale Attraktion, die people interactive für den Messestand der Lufthansa entwickelte, war eine „Touch-me Slot Machine“. Erspielten sich die Besucher hier die Traumkombination aus Hinflug, Hotel und Rückflug winkten ihnen attraktive Sofortgewinne. Anlass sind die Paketierungs-Angebote der neuen Marke Lufthansa Holidays.

Mit Lufthansa Holidays können Privatreisende erstmals einen kompletten Urlaub über die neue Online-Plattform www.lufthansaholidays.com buchen. Das Portal ging pünktlich zur Messe live – mit Konzept und Design von people interactive. Neben diesen aktuellen Projekten ist people interactive für das globale digitale Design der Marke Lufthansa zuständig und hat auch der Webseite www.lufthansa.com und dem Lufthansa Newsletter ein neues Gesicht verliehen.

Das globale Kommunikationskonzept des Messestands für die ITB entwickelte die Wunderman GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main; die Gestaltung und technische Umsetzung des Messestands führte die Expotechnik Heinz Soschinski GmbH, Taunusstein aus.

Die Kölner Agentur für digitale Markenkommunikation people interactive steht für die Entwicklung einzigartiger Produkt- und Markenerlebnisse in interaktiven Medien. Die Agentur verbindet dabei die Kraft von professionellem, kreativem Design mit der systematischen Entwicklung von optimaler User Experience. Für Unternehmen wie die Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Deutsche Post/DHL, Deutsche Bank und Poggenpohl und zahlreiche weitere Kunden entwickelt people interactive Lösungen für die crossdigitale Kommunikation im Web, auf mobilen Endgeräten und für digitale Kommunikationssysteme im Raum.

Die Agentur wurde 1999 in Köln gegründet und beschäftigt momentan 56 feste Mitarbeiter. Geführt wird die Agentur durch ihre Gründer Martin Esser und Stephan Mosblech.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This