eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Computer, Tablets und Netzwerk / transtec präsentiert neuen Netzwerkspeicher mit hoher Skalierbarkeit

transtec präsentiert neuen Netzwerkspeicher mit hoher Skalierbarkeit

Redaktion an 14. August 2014 - 21:02 in Computer, Tablets und Netzwerk
Provigo Soho NAS 560

Provigo Soho NAS 560 (© transtec)

Mit dem Provigo Soho NAS 560 bringt transtec einen neuen Netzwerkspeicher mit hoher Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit auf den Markt. Das Unified-NAS-System mit einer maximalen Speicherkapazität von 25 TB richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die eine Lösung zur sicheren Speicherung von kritischen Geschäftsdaten suchen.

Das neue NAS-System unterstützt die plattformübergreifende intuitive Verwaltung von Dateien und Dateifreigaben in einem zentralen Speicher. Das System ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Dateien über Windows-, Mac-, Linux- und Unix-Umgebungen hinweg. Vertrauliche Unternehmensdaten können verschlüsselt auf ein weiteres NAS oder in die Cloud repliziert werden. Außerdem steht mit dem Netzwerkspeicher eine Lösung zur Verfügung, die eine Synchronisation von Dateien zwischen Geräten wie PCs, Notebooks, Tablets oder Smartphones bietet.

Das neue Provigo Soho NAS 560 kann als iSCSI- oder NAS-System in Virtualisierungslösungen wie ESXi oder Hyper-V eingesetzt werden.

„Mit dem neuen Provigo Soho NAS 560 stellen wir eine hochverfügbare Speicherlösung zur Verfügung, die kleinen und mittleren Unternehmen eine maximale Flexibilität bietet“, betont Jürgen Waiblinger, Solution Manager Infrastructure bei der transtec AG. „Die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten mit einer breiten Auswahl an HDDs und SSDs erlauben eine Einsatzzweck-orientierte Konfiguration mit einer maximalen Skalierbarkeit auf 25 TB und der Wahl verschiedener RAID-Levels.“

Ausgewählte Features der neuen Speicherlösung, die ab sofort verfügbar ist, im Überblick:

  • AD- und LDAP-Unterstützung
  • FIPS 140-2
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • VMware Ready, Citrix Ready, kompatibel mit Microsoft Hyper-V
  • VMware-VAAI- und Microsoft-ODX-Unterstützung
  • Unterstützung von NFS, CIFS, SMB 2.0 und AFP
  • SNMPv2- und v3-Unterstützung

Das neue NAS-System mit 2 x 1 TB ist zu einem Preis von 999,00 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This