eCommerce Anzeige
/ Computer, Tablets und Netzwerk / Sierra Wireless stellt AirLink® Gateways für die bestehenden 4G-LTE-Netzwerke vor

Sierra Wireless stellt AirLink® Gateways für die bestehenden 4G-LTE-Netzwerke vor

Redaktion an 28. Januar 2015 - 09:36 in Computer, Tablets und Netzwerk
Sierra Wireless AirLink GX450

Sierra Wireless AirLink GX450

Sierra Wireless stellt Sierra Wireless AirLink® Gateways der neuesten Generation vor. Das AirLink GX450 4G Mobile Gateway und das AirLink ES450 4G Enterprise Gateway ermöglichen die Nutzung eines größeren Spektrums der LTE-Frequenzbänder. Sie sind weltweit mit Netzwerken kompatibel.

„Mit der Einführung unserer neuen AirLink Gateway-Generation erhalten unsere Kunden eine individuelle Lösung für den Einsatz in vielen verschiedenen Regionen. Dadurch werden nicht nur die Anschaffung und die Verwaltung vereinfacht; Kunden können damit auch die wachsenden Kapazitäten der sich rasant entwickelnden LTE-Netzwerke ausschöpfen, indem sie verschiedene Frequenzbänder für steigenden Datenverkehr einbinden”, erklärte Emmanuel Walckenaer, Senior Vice President, Enterprise Solutions bei Sierra Wireless.

Das AirLink GX450 4G Mobile Gateway der neuesten Generation ist ein speziell entwickeltes robustes mobiles Gateway mit einer Breitbandkonnektivität für alle Geräte und Anwendungen in Fahrzeugen. Sie können damit per Fernzugriff überwacht und gesteuert werden. Die AirLink GX-Series ist Marktführer in Nordamerika im Bereich Mobile Gateways und wird vor allem von Strafverfolgungsbehörden, Rettungsdiensten, Versorgungsunternehmen und Servicemitarbeitern für die Verbindung von bordeigenen Systemen eingesetzt. Darüber hinaus findet es auch beim Zugriff auf unternehmenskritische Informationen Verwendung.

Mit AirLink ES450 4G Enterprise Gateway lassen sich sowohl Geschäftstransaktionen per Mobilfunk als auch die Installation von PCI-Compliant-Systemen sehr einfach und sicher durchführen. AirLink ES450 kann den Datenverkehr automatisch von einer Festnetzverbindung auf eine mobile Verbindung umstellen oder die IT-Abteilung bei Störungen benachrichtigen. Zudem erlaubt es Ferndiagnosen und die Fehlerbehebung im Netzwerk, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Das AirLink ES450 ist inklusive des erweiterten LTE-Bands auch in Australien und Asien verfügbar sowie über bestehende Vertriebskanäle in Nordamerika und Europa.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This