DriveNow wirbt mit COUPIES in der Smartphone Zielgruppe

DriveNow wirbt mit COUPIES

COUPIES, die Coupon-Plattform fürs Handy, bewirbt ab dem 1. Februar den Car-Sharing-Dienst DriveNow mit Vorteils-Coupons. In München, Berlin, Düsseldorf und Köln erhalten die COUPIES-User die Möglichkeit, sich mit digitalen Coupons bei DriveNow vergünstigt anzumelden.

Die Kampagne startet am 1. Februar 2013 und bietet eine Ersparnis auf die Anmeldegebühr sowie ein Freiminutenpaket. Die DriveNow-Registrierung kostet dann 9,98 Euro anstatt 29 Euro. Zusätzlich erhalten COUPIES-User 15 Freiminuten.

Mit Mobile-Kampagnen urbane Zielgruppen effizient erreichen

Ronny Lehmberg, Senior Online Marketing Manager bei DriveNow: „COUPIES wirbt mit seinen mobilen Angeboten in einer für uns hochattraktiven Zielgruppe: junge, mobile und urbane Menschen. Diese möchten wir mit unserem Car-Sharing-Angebot erreichen. Mobile-Kampagnen wie die mit COUPIES, sind ein wichtiges Instrument, unsere Werbung effizient auszusteuern.“

Die DriveNow-Kampagne ist für COUPIES der Startpunkt in ein neues Couponing-Segment: Online-Coupons! So können zukünftig Unternehmen, die neben ihrem Filialgeschäft auch einen Online-Shop betreiben, Couponing aus einer Hand erhalten – Online- oder POS-Coupons. COUPIES hat in den letzten Wochen das System und die Apps entsprechend erweitert, sodass Online-Coupons verständlich und einfach angezeigt und eingelöst werden können.

Der COUPIES-Nutzer kann in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Spanien Rabatte von bis zu 50% geltend machen – völlig gratis. Um COUPIES zu nutzen, lädt er lediglich ein kleines Programm (App) auf sein Handy und kann sofort mit dem Sparen loslegen. Unter www.coupies.de finden sich für nahezu alle aktuellen Smartphones die entsprechenden Programme.