360° Fotografie und virtuelle Touren in aktuellem Responsive WebDesign

360° Fotografie und virtuelle Touren in aktuellem Responsive WebDesign

Immer wieder erfordert Werbung neue Wege, um die Wahrnehmung seiner potentiellen Kunden zu erlangen. Durch ungewöhnliche Einblicke die Aufmerksamkeit zu wecken ist daher erfolgreicher und Reklame mit 360° Panoramen ist jetzt auch mobil geworden.

Smartphone und Tablet sind in der Webkommunikation inzwischen nicht mehr wegzudenken, sondern ganz normal. Ein neuer Weg zur angepassten Darstellung von Webinhalten ist dabei sogenanntes „Responsive WebDesign“. Das ist innovativ und flexibel. Mit Hilfe dieser zukunftsweisenden Technologie passt sich das Layout einer Homepage dynamisch der Bildschirmgröße des jeweiligen Gerätes an.

„Responsive PanoramaDesign“ entspricht diesem mobilen Trend. Der Inhalt wird skaliert und in idealer Form geladen und dargestellt, unabhängig von Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Format und Surfgeschwindigkeit. Mit Knowhow realisiert PANORAMA REKLAME dieses lebendige Multi-Media-Design für 360° Panoramen (mit Integration von Logo, Bild, Ton und Film), das auch den Herausforderungen der mobilen Internetnutzung gerecht wird. Mit dem besonderen Angebot der Einbindung der virtuellen Touren in den webspace auf PANORAMA REKLAME entfallen aufwändige Umgestaltungen auf dieser und die entsprechenden Kosten. Ebenfalls sind zukünftige Aktualisierungen optimal durchführbar. Natürlich ist ebenfalls die direkte Integration in ein CMS wie wordpress möglich.

Der Einsatz von 360° Panoramen ermöglicht es auch kleineren Betrieben oder Einzelunternehmen ihre Website vorteilhaft, professionell und modern im Web zu präsentieren. Mit einer virtuellen Tour können neue Kunden akquiriert werden. Die Firmen erwarten von einer Website solche Kunden zu gewinnen, die noch nicht in Ladengeschäft, Werkstatt oder Galerie gefunden haben. Die virtuellen Besucher entdecken den Ort mit seinem speziellen Ambiente. Sie bekommen eine benutzerfreundliche Panorama-Ansicht geboten, die für das jeweilige System, ob iPhone oder Android-Tablet optimiert ist. Eine virtuelle Tour kann den Besucher locken und trägt somit zu einer erhöhten Neugier bei.