eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Web-Design / Ein Jahr 99designs Plattform in Deutschland

Ein Jahr 99designs Plattform in Deutschland

PR-Gateway an 10. September 2013 - 10:18 in Web-Design
Ein Jahr 99designs Plattform in Deutschland

Ein Jahr 99designs Plattform in Deutschland

Gerade mal ein Jahr ist es her, dass 99designs, der weltweit größte Marktplatz für Grafikdesign, mit der Übernahme von 12designer zur Eroberung des so wichtigen deutschen wie auch europäischen Marktes ansetzte. Neben dem Launch zusätzlicher Sprachversionen in Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden ist es gelungen, das Wachstumsziel in Deutschland zu erreichen.

War 12designer 2012 noch der Marktplatz, an den deutsche Unternehmen sich in Designangelegenheiten gewandt haben, so hat Eva Missling, General Manager Europe von 99designs und Gründerin von 12designer, es mit ihrem Team geschafft, den Erfolg ihres eigenen Produktes zu übertreffen: Mit einer Wachstumsrate von 250 Prozent ist 99designs führender Anbieter in Deutschland.

Eva Missling über das Unternehmenswachstum: „Durch die Gründung von 12designer war ich bereits mit den Besonderheiten des deutschen Marktes vertraut und konnte dieses Wissen in den Launch von 99designs.de mit einbringen. Diese Erfahrungen haben die positive Entwicklung begünstigt und dazu beigetragen, dass auch der Roll-Out in weitere Länder zügig gelingen konnte, sodass wir mit 99designs heute erwartungsvoll in Österreich und der Schweiz starten.“

Das Europa-Team besteht inzwischen aus zwölf Mitarbeitern, die den Ausbau des Marktplatzes mitgestalten. So gingen neben weiteren Neuerungen das speziell für Agenturen aufgesetzte Pro Tool, ein Designerverzeichnis wie auch die 1-zu-1-Projekte, die Unternehmern und Designern eine direkte Zusammenarbeit ermöglichen, live.

Pünktlich zum Einjährigen präsentiert sich der Designallrounder in neuem Gewandt. Mit seinem überarbeiteten Layout unterstreicht das Unternehmen, worum es auf dem Marktplatz geht: Design. Ausgewählte Arbeiten auf der Startseite zeigen, mit welchen Ergebnissen die 150.000 Kunden des Marktplatzes rechnen dürfen, wenn sie einen Wettbewerb ausschreiben – die grafische Bandbreite der Community reicht von Logo über Illustration hin zu Web- und App-Design. Das responsive Design der Plattform berücksichtigt die stark gestiegene mobile Nutzung des Internets. Egal, ob man mit dem Smartphone, einem Tablet oder Computer auf 99designs.de zugreift, die Webseite passt sich den Anforderungen verschiedener Endgeräte an.

„Nach wie vor werden in Deutschland die meisten Wettbewerbe zum Corporate Design ausgeschrieben. Doch die Nachfrage nach App-Designs und mobilen Webseiten nimmt kontinuierlich zu. Als Design-Marktplatz ist es für uns besonders wichtig, den veränderten Nutzungsgewohnheiten gerecht zu werden und so Unternehmen beispielhaft zu demonstrieren, wie die Umwandlung ihrer klassischen Webseite in eine mobile Version aussehen könnte“, erklärt Patrick Llewellyn, Vorstand und CEO von 99designs, den Relaunch.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This