eCommerce Anzeige
/ Online Marketing / ValueClick Europa firmiert um und launcht Plattform für personalisiertes Marketing

ValueClick Europa firmiert um und launcht Plattform für personalisiertes Marketing

Redaktion an 8. September 2014 - 13:55 in Online Marketing
conversant

Der neue Name, Conversant, und das neue Logo heben die Fähigkeiten des Unternehmens hervor, User mittels digitaler Werbung an eine Marke zu binden

ValueClick Europe, der führende Anbieter für personalisiertes Digitalmarketing, firmiert in Conversant Europe um und launcht zwei leistungsstarke Lösungen für CRM und Video im europäischen Markt. Unter dem neuen Markendach wird das Unternehmen Europas erste integrierte Plattform für personalisiertes Marketing im Markt einführen. Die Plattform unterstützt werbungtreibende Unternehmen künftig dabei, direkte 1:1-Beziehungen zum einzelnen User aufzubauen – und zwar geräteübergreifend und in Echtzeit.

Conversant vereint die Stärken sechs führender Digital Marketing-Player, die von ValueClick seit 1998 gegründet oder akquiriert wurden. Video- und Mobile-Lösungen, RTB- und CRM-Infrastruktur sowie Offline Measurement und Geräteidentifikationstechnologie wurden integriert, um eine persönliche Beziehung zwischen Advertiser und User herzustellen. Zur neuen integrierten Personalisierungsplattform steuern deshalb alle bisherigen Geschäftsbereiche – ValueClick Media, Commission Junction, Greystripe, Dotomi, SET Media und Mediaplex – Daten, Technologie und Expertise bei.

Commission Junction, das größte Affiliate Marketing-Netzwerk der Branche und seit 2003 Teil von ValueClick, ist künftig als CJ Affiliate by Conversant am Markt aktiv. Es wird die integrierte Plattform von Conversant nutzen, um für seine Kunden personalisiertes Affiliate Marketing auszuliefern. Kern der neuen Media und Affiliate Solutions von Conversant ist modernste proprietäre Technologie. Diese unterstützt Marketer künftig dabei, passende User zur richtigen Zeit mit der richtigen Nachricht zu erreichen. Dabei garantiert Conversant höchste Datenschutzstandards mit branchenführender Consumer Privacy Protection.

Auf Basis exklusiver proprietärer Daten liefert Conversant Marketern tiefgehende Consumer Insights, die diese für personalisierte Real-Time-Kampagnen mit nachgewiesen hohem ROI nutzen können. Bereits jetzt verantwortet Conversant durch seine integrierte Technologie durchschnittlich mehr als 5 Millionen Sales pro Tag für seine Kunden.

Oded Benyo, President von Conversant Europe, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass durch wahre Innovation und unsere einzigartigen Möglichkeiten, Unternehmen den User individuell erreichen und eine direkte Beziehung zu ihm aufzubauen können. Und zwar so, dass sie mehr Sales generieren sowie eine enge Bindung zur Marke aufbauen.“

„Personalisierung ist die Zukunft im Marketing. Eine Studie, die wir Anfang des Jahres durchgeführt haben, ergab, dass 73 Prozent der Agenturen und Advertiser glauben, dass Personalisierung die Zukunft der Branche ist. 77 Prozent der Marketer waren zudem der Meinung, dass individualisierte Nachrichten wirksamer sein können als Massennachrichten. Durch die Kombination der Stärken unserer Geschäftsbereiche können wir Marketern und Agenturen die smartesten Personalisierungsstrategien und –lösungen anbieten.“

Neuer Name, neues Logo

Der neue Name, Conversant, und das neue Logo heben die Fähigkeiten des Unternehmens hervor, User mittels digitaler Werbung an eine Marke zu binden und aus den daraus resultierenden Offline- und Online-Kontakten zu lernen.

„Wir stellen eine persönliche Beziehung zwischen Marken und ihren Kunden her. Dafür nutzen wir strategische Insights, die wir aus unseren exklusiven proprietären Daten gewinnen und kombinieren diese mit den im Unternehmen vorliegenden Kundeninformationen“, so Oded Benyo. „Der Name Conversant ist perfekt, weil wir unsere Agenturpartner und Werbekunden dabei unterstützen, ihre Kunden und deren individuelle Bedürfnisse zu verstehen. Darüber hinaus setzen wir die gewonnenen Erkenntnisse direkt wieder um und helfen so den Unternehmen, mehr Sales zu generieren und ihre Kundentreue zu steigern.“

Mit diesem Rebrand folgt Europa den USA, wo Conversant bereits im Februar 2014 gelauncht wurde. Ziel ist es, die Lösungen des Unternehmens speziell auf die Bedürfnisse des europäischen Marktes hin anzupassen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This