StickyADS.tv stellt neue Ad-Fraud-Lösung vor

StickyADS.tv stellt neue Ad-Fraud-Lösung vor

StickyADS.tv, führender Anbieter von Multiscreen-Video-Werbetechnologie, hat heute die Einführung seiner firmeneigenen Plug-and-Play-Pre-bid-Funktion angekündigt. Diese flexible und umfassende Lösung wurde entwickelt, um eine effiziente Zusammenarbeit mit den Anbietern führender Anti-Fraud-Technologien zu ermöglichen. Das neue Pre-bid-Verfahren ist nun in die Plattform integriert und steht damit ab sofort allen Kunden und Nachfrage-Partnern von StickyADS.tv zur Verfügung. Ziel ist es, das Aufkommen von ungültigem Traffic – insbesondere Bot-Traffic – signifikant zu drosseln. Dies geschieht, indem Impressionen, die als ungültig erkannt werden, von den Auktionen auf allen privaten Video-Exchanges, die Basis der Technologien von StickyADS.tv betrieben werden, weltweit präventiv ausgeschlossen werden.

Zur Einführung dieser Anti-Fraud-Funktion hat sich StickyADS.tv für Integral Ad Science, Marktführer in der Quantifizierung digitaler Medienqualität, als ersten Partner entschieden. Die Pre-bid-Lösung von StickyADS.tv nutzt das Betrugserkennungs-Skript von Integral Ad Science, um Bot-Traffic aktiv und in Echtzeit zu isolieren, zu kategorisieren und auszuschließen, bevor die Auktion für einen Video-Werbespot startet. StickyADS.tv plant die Integration weiterer Anti-Fraud-Technologiepartner in seine Plattform, um allen Kunden und Nachfrage-Partnern direkten Zugang zu maßgeschneiderten Lösungen bieten zu können.

„Anzeigenbetrug ist ein kritisches Thema, das bis zu zehn Prozent aller Video-Ad-Impressions weltweit betrifft. Publisher benötigen fortschrittliche Tools, um ungültigen Traffic zu bekämpfen, insbesondere Bot-Traffic, und den Wert ihres Video-Inventars zu bewahren und zu maximieren“, erklärt Olaf Mahr, Managing Director DACH bei Integral Ad Science. „Es ist großartig, dass wir als erster Premiumpartner von StickyADS.tv ausgewählt wurden und so einen Beitrag dazu leisten können, das Risiko von ungültigem Traffic auf allen von StickyADS.tv unterstützten privaten Video-Exchanges zu minimieren.“

„Der Publisher-zentrierte Ansatz von StickyADS.tv war ausschlaggebend für die Entwicklung unserer proprietären Pre-bid-Funktion. Dieses Tool ist ein ‚Must-Have‘ und leistet einen weiteren Beitrag, um noch besser sicherstellen zu können, dass Käufer nur auf gültiges Video-Inventar zugreifen. Darüber hinaus wird dadurch der Wert des Video-Inventars für den Werbetreibenden maximiert“, so Hervé Brunet, CEO und Mitgründer von StickyADS.tv. „Wir bieten jetzt eine umfassende Lösung, die allen unseren Kunden und Nachfrage-Partnern den Handel mit betrugsfreiem Video-Inventar ermöglicht. Wir freuen uns, den Aufbau dieser Anti-Fraud-Initiative gemeinsam mit Integral Ad Science starten zu können, da es sich hier um einen der fortschrittlichsten Anbieter von Betrugserkennungs-Technologien auf dem Markt handelt.“