Rocket Fuel

Rocket Fuel

Rocket Fuel, ein führender Anbieter für programmatischen Media-Einkauf, gewinnt die Steigenberger Hotel Group, eine der führenden Hotelgesellschaften in Europa, als Kunden für 2014. Rocket Fuel wird anhand seiner “Advertising That Learns”™ Technologie zunächst das Display-Advertising für den deutschen Markt aussteuern.

Steigenberger hat die Zusammenarbeit mit der Rocket Fuel GmbH nach bereits einigen erfolgreichen Kampagnen für Deutschland, Österreich und die Schweiz verlängert. Bereits 2013 führte Rocket Fuel erfolgreiche Display-Kampagnen für das traditionsreiche Hotelunternehmen durch. Dabei erzielte Rocket Fuel überzeugende Ergebnisse, wie zum Beispiel einen cost-per-booking, der um 48,7 Prozent besser war, als die Zielvorgabe.

Die Steigenberger Hotel Group möchte durch die Online-Werbung vor allem ihre Buchungszahlen in der Nebensaison steigern sowie einzelne Hotelstandorte mehr promoten und hat in Rocket Fuel einen Partner gefunden, der eine All-in-One-Lösung dafür bietet.

„Steigenberger ist eine sehr traditionelle Marke. Viele Kunden aus diesem hochpreisigen Segment haben eine geringe Online-Affinität. Wir sind stolz, dass wir trotz dieser Herausforderung bereits sehr gute Ergebnisse erzielt haben und freuen uns über den Etat für 2014“, kommentiert Oliver Hülse, Geschäftsführer der Rocket Fuel GmbH Deutschland.

Björn Radde, Leiter E-Commerce bei Steigenberger fügt hinzu: „Die innovative Technologie von Rocket Fuel hat bisher außerordentlich gute Ergebnisse im Display-Advertising erzielt, so dass wir unsere Leistungsfähigkeit im E-Commerce noch weiter steigern konnten.“