eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / Spreadshirt läutet mit neuem TV-Spot Weihnachtszeit ein

Spreadshirt läutet mit neuem TV-Spot Weihnachtszeit ein

Redaktion an 3. November 2014 - 12:07 in Online Marketing
Spreadshirt

Inhouse-Kreation setzt auf Onesize-Produkte und verstärktes Branding

Spreadshirt startet am 3. November seine diesjährige Weihnachtskampagne. Mittelpunkt ist ein neuer TV-Spot, der in den nächsten fünf Wochen im deutschen und französischen Fernsehen zu sehen sein wird. Der Clip des Leipziger E-Commerce-Unternehmens richtet sich an Geschenkesuchende zwischen 25- und 40 Jahren. Er soll sowohl dazu inspirieren, selbst kreativ zu werden, als auch zum Stöbern in den Geschenkideen auf der Plattform einladen. Im animierten Stil der Spreadshirt-Spots werden in den Clipbildern verstärkt Onesize-Produkte wie Telefonhüllen, Tassen, Schürzen und Kissen als ideale Weihnachtsgeschenke beworben. Hintergrund ist, dass die Produkte personalisierbar, aber dennoch ohne Größenprobleme zu bestellen sind und immer passen.

„Schenke unvergessliche Momente“ und „finde für jeden das passende Geschenk“ sind daher auch die zentralen Versprechen im Spot des Print-on-Demand-Spezialisten. Um dem Zuschauer den Weg zur Website zu erleichtern und um die Markenbekanntheit weiter zu steigern, wird darüber hinaus im Voiceover der Markenname mehrfach wiederholt. Der Clip wird in einer 20 und einer 10 Sekunden Version ausgestrahlt. Der inhouse konzipierte Spot ist in Deutschland auf Nischensendern wie Pro7Maxx, Sixx, N24, RTL Nitro, DMAX, Comedy Central, RTLII, Kabel1, Joiz, Disney Channel zu sehen. Parallel wird er in Frankreich auf den Sendern M6, W9, NRJ12 und NT1 platziert.

Wie schon beim vorherigen TV-Spot zeichnete die Berliner Agentur D.C. Media für die Produktion verantwortlich, das Media-Buying betreute die Agentur Carat.

„Trotz Bestelldeadlines bis kurz vor Heiligabend und Diskussionen über Same-Day-Delivery, beginnt das Weihnachtsgeschäft für E-Commerce-Unternehmen bereits im Sommer. Um sich zur umsatzstärksten Zeit des Jahres aus der Fülle der Angebote abzuheben und ganz vorn mit dabei zu sein, sind innovative Ideen und eine individuelle Media-Strategie Pflicht“, so Spreadshirt-CEO Philip Rooke. „Bei Spreadshirt gehört dazu der neu konzipierte Weihnachtsspot, der dieses Jahr bereits Anfang November, und somit für einen längeren Zeitraum als die Jahre zuvor, on Air geht.“

Als flankierende Kommunikationsmaßnahmen werden auf der Spreadshirt-Homepage entsprechende Teaser geschaltet, außerdem wird der Spot mit Promotions, Direct-Marketing- sowie Social Media-Aktivitäten begleitet.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This