eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ SEM / PLA-Tool von intelliAd ermöglicht Tracking auf Produktbasis

PLA-Tool von intelliAd ermöglicht Tracking auf Produktbasis

Agentur Frau Wenk+++ an 5. November 2012 - 12:13 in SEM
intelliAd

intelliAd

intelliAd erweitert sein Angebot an E-Commerce-Lösungen um das Product-Listing-Ads-Tool (PLA-Tool), welches ab sofort die E-Commerce-Suite ergänzt. Damit reagiert das Technologieunternehmen auf den Wegfall des kostenlosen Traffics aus der Product Search, den Google für Deutschland im Frühjahr 2013 angekündigt hat. Dann müssen Retailer Traffic aus Google Shopping über sogenannte Product-Listing-Ads (PLAs) auf Klickbasis einkaufen. Das neue Tool von intelliAd fungiert als zentrale Verwaltungs- und Optimierungsplattform für PLA-Kampagnen und unterstützt Online-Händler sowohl bei der Kampagnen-Erstellung als auch beim Gebotsmanagement.

„PLAs gibt es schon seit 2010, aber erst jetzt wird deren Buchung dringlich, da der Traffic aus der organischen Produktsuche versiegen wird. Wer jetzt schon mit der Buchung von PLAs experimentiert, wird noch von niedrigen Klickpreisen profitieren und wertvolle Learnings ziehen können, die dann im Frühjahr Gold wert sind“, rät Mischa Rürup, COO der intelliAd Media GmbH.

Auf Basis des eigenen Produkt-Feeds generiert das PLA-Tool per Knopfdruck eine granulare Kampagnenstruktur. Diese Granularität ist immens wichtig, da PLAs nicht keyword-, sondern produktbezogen gebucht werden. Ist die Kampagne einmal erstellt, optimiert intelliAd kontinuierlich die Daten, indem das automatische Bid-Management die Einhaltung der eingestellten Zielwerte sicherstellt. Ferner ermöglicht das Tool ein genaues Tracking bis auf ein einzelnes Produkt und eine genaue Messung des Beitrags von PLAs in der Customer Journey.

Sven Müller, Head of Online Marketing der Runners Point GmbH, hat sich schon von den Vorteilen überzeugen lassen: „Das PLA-Tool trifft genau unsere Bedürfnisse als E-Shop: Kampagnenerstellung, Aussteuerung und Tracking auf Basis einzelner Produkte.“

Produktlisten-Tool überarbeitet, Preissuchmaschinentool an PLA-Anforderungen angepasst

Neu in der intelliAd Suite ist außerdem eine überarbeitete Version 2.0 des Produktlisten-Tools. Das Tool ermöglicht die automatische Erstellung von Google- Adwords-Kampagnen auf Basis einer Produktliste des Händlers und deren tägliche Synchronisierung. Die neue Version bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten für die Erstellung einer möglichst granularen Kampagnenstruktur. Diese ist die ideale Basis für ein erfolgreiches Bid-Management.

Komplettiert wird die E-Commerce-Suite durch das Preissuchmaschinentool, das Produkt-Feeds automatisch an die erforderlichen Formate aller Preissuchmaschinen anpasst, so dass Shop-Betreiber nur noch eine statt zahlreicher Produktlisten pflegen müssen. Insbesondere die neuesten Anforderungen von Google Shopping an Produkt-Feeds werden erfüllt. Ein täglicher Server-Upload gewährleistet zudem, dass immer die jeweils aktuellen Produkte auf den Preisvergleichsseiten angezeigt werden.

Damit umfasst das E-Commerce-Portfolio von intelliAd nun drei Produkte speziell für Online-Händler. Im Zusammenspiel ergeben sich so Vorteile bei der Kampagnenerstellung und -optimierung sowie beim Produktdaten-Management.

Agentur Frau Wenk+++

Die Agentur Frau Wenk+++ bietet PR und Marketing für alle Unternehmen, die im Internet Erfolg haben und sichtbarer werden möchten. Die inhabergeführte Hamburger Agentur berät seit 2008 Unternehmen insbesondere bei der Konzeption und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen im Internet und auf Social-Media-Plattformen. Frau Wenk+++ gehörte laut Internet World Business zu den „5 PR-Agenturen to Watch 2011“.

More Posts - Website

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This