eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ SEM / crealytics unterstützt E-Commerce-Unternehmen beim Inhousing Ihrer SEA-Aktivitäten

crealytics unterstützt E-Commerce-Unternehmen beim Inhousing Ihrer SEA-Aktivitäten

PR-Gateway an 2. September 2013 - 12:31 in SEM
Andreas Reiffen

Andreas Reiffen ~ crealytics (© C. Kropfmüller)

Die crealytics GmbH stellt am 18. und 19. September auf der DMEXCO offiziell ihr neuartiges Inhousing-Programm vor: crealytics-Experten bilden Mitarbeiter von E-Commerce-Unternehmen in einem hochgradig professionellen Umfeld zu SEA-Profis aus. Mit dem gewonnenen Wissen und der SEA-Technologie „camato“ können sie Suchmaschinenwerbung im eigenen Unternehmen eigenständig aufbauen und optimieren. Neben den erfolgreich realisierten Projekten mit der Shopping Community edelight und dem Übergrößenmode-Händler navabi, der durch Inhousing seine SEA-Umsätze um rund 60% steigern konnte, setzt nun auch Bergzeit auf das neue Angebot. Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung der SEA-Software camato reagiert crealytics damit auf den immer stärker werdenden Trend zum Inhousing von Suchmaschinen-werbung und ergänzt das eigene Leistungsportfolio der Firma zukunftsorientiert.

„Suchmaschinenwerbung ist einer der wichtigsten Wachstumstreiber erfolgreicher E-Commerce-Player, weshalb sich immer mehr Firmen für ein Inhousing von SEA entscheiden, aber nicht über das notwendige Know-how im eigenen Haus verfügen,“ so Andreas Reiffen, Gründer und CEO der crealytics GmbH. „Uns ist daher besonders wichtig, die SEA-Manager im Inhousing-Prozess in ein professionelles Umfeld zu integrieren, so dass sie mit der besten Ausbildung und einem auf Ihre Ansprüche passenden Tool in die eigene Firma zurückkehren.“

Insgesamt arbeiten über 30 AdWords-zertifizierte SEA-Manager bei der crealytics GmbH. Die Programmteilnehmer können auf die Erfahrung der Experten aus SEA-Projekten in 15 Ländern und 17 Sprachen, u.a. mit drei der weltweit erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen sowie vielen weiteren E-Commerce Rising Stars, zurückgreifen.

„Erfahrene SEA-Manager sind heutzutage entweder schwer zu finden oder zu teuer. Das Inhousing-Programm von crealytics ermöglicht uns einen jungen Hochschulabsolventen einzustellen, diesen von crealytics ausbilden zu lassen und nach einigen Monaten einen Profi samt Tool zurückzubekommen,“ zeigt sich Sebastian Keller, Leiter Online Marketing bei der Bergzeit GmbH, einem der größten deutschen Online Shops für Outdoor und Bergsport, überzeugt.

Während und nach dem Inhousing-Prozess unterstützt die SEA-Technologie camato die externen SEA-Manager. Die Software-as-a-Service ermöglicht es, qualitativ hochwertige Kampagnen sowie passende Anzeigentexte und Verlinkungen nahezu automatisiert zu erstellen und zu optimieren. Dadurch erreicht das Tool eine Steigerung der Effizienz und eine Zeitersparnis von rund 70%. camato wird von führenden und schnell wachsenden Versandhändlern wie Intersport, Limango, Flaconi oder Alba Moda genutzt.

Mehr Informationen zum Inhousing-Programm und den Funktionen der SEA-Technologie camato stellen die SEA-Spezialisten von crealytics am 18. / 19. September auf der dmexco in Halle 7.1, Standnummer E029, vor.

1 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentare
  • 30. September 2013

    Hört sich ja immer sehr toll an. Wenn man aber dahinter schaut, reduziert sich die News auf reines Werbeblabla: „camato wird von führenden und schnell wachsenden Versandhändlern wie Intersport, Limango, Flaconi oder Alba Moda genutzt.“ Zuletzt wurde z. Bsp. Alba Moda noch von der ottogroup zum Verkauf feilgeboten. Leider fand sich kein Käufer für das veraltete Segment.

    Phil
    Antworten

Pin It on Pinterest

Share This