eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / Rocket Fuel Studie bietet Einblicke in das Erfolgsgeheimnis von Display Ads im Telekommunikations-Bereich

Rocket Fuel Studie bietet Einblicke in das Erfolgsgeheimnis von Display Ads im Telekommunikations-Bereich

Redaktion an 23. Juni 2014 - 21:15 in Online Marketing
RocketFuel

Rocket Fuel

Rocket Fuel, ein führender Anbieter digitaler Werbetechnologie, hat die entscheidenden werbewirksamen Faktoren für erfolgreiche Telekommunikations-Werbekampagnen ermittelt. Es wurden Daten aus 111 Marketing- Kampagnen im Bereich der Telekommunikation analysiert, die Rocket Fuel zwischen September 2013 und Mai 2014 durchgeführt hatte. Diese Studie hat eine Reihe von Ergebnissen und Trends für erfolgreiche Werbekampagnen im Bereich der Telekommunikation ermittelt, einschließlich:

  • Animationen verbessern Kampagnen-Ergebnisse
    Animierte Telekommunikationswerbung verzeichnet durchschnittlich um 84% höhere Konversionsraten als nicht animierte Werbung.
  • Ergänzende Untertitel mit dem Firmennamen („Tagline“) haben einen positiven Effekt
    Werbung mit der Tagline des Unternehmens verzeichnet durchschnittlich um 45% höhere Konversionsraten als Werbung ohne Tagline.
  • Grün fördert Conversions
    Bei Betrachtung der dominierenden bzw. der Hintergrundfarbe von Telekommunikationswerbung können deutliche Unterschiede in Bezug auf die gewählte Farbe festgestellt werden. Dabei erzielte Werbung mit einem grünen Hintergrund tendenziell die höchsten Konversionsraten mit dem 1,4-fachen des Kategoriedurchschnitts. Grün hinterlegte Werbung wurde dicht gefolgt von einem weißen und grauen Hintergrund.
  • Werbung mit subventionierten Tablets und/oder Mobiltelefonen verzeichnet eine Steigerung der Konversionsrate um 98%.
  • Kombination von Sonderangeboten und Preisangabe
    Anzeigen, die Sonderangebote und die Auszeichnung des Preises kombinieren, erreichen eine Konversionsrate von 17% über dem Durchschnitt. Werbung, bei der nur der Preis genannt wird, erzielt insgesamt die schlechtesten Ergebnisse – mit 73% weniger Conversions im Vergleich zu Werbung, bei der Preis und Angebot zusammen genannt werden.
  • „Verfügbarkeit prüfen“ als ultimative Handlungsaufforderung
    Werbung mit der Handlungsaufforderung „Verfügbarkeit prüfen“ erzielt im Durchschnitt die höchsten Konversionsraten – um den Faktor 3,5 höher im Vergleich zu anderen Handlungen. Aber auch bei Aufforderungen wie „Wechseln Sie jetzt“, „Starten Sie hier“ und „Für weitere Details hier klicken!“ liegen die Konversionsraten über der Kategorienorm.Aufgrund dieser Studienergebnisse ist Rocket Fuel zu der Ansicht gelangt, dass eine durchgreifende Verbesserung von Werbeanzeigen im Telekommunikations-Bereich auf vier wesentlichen Kriterien beruht:
  • Integration einer Animation in die Werbung.
  • Ein grüner Hintergrund eignet sich am besten.
  • Sowohl Sonderangebote als auch Rabatte sollten in die Werbung aufgenommen werden.
  • Die Verbraucher sollten die Möglichkeit haben, direkt aus der Werbung heraus die Verfügbarkeit des Produkts zu prüfen.Oliver Hülse, Geschäftsführer der Rocket Fuel GmbH in Deutschland glaubt, dass diese Ergebnisse eine Trendänderung für den Telekommunikationsmarkt markieren: „Gemäß früheren Studienergebnissen waren die Verbraucher hauptsächlich am Preis interessiert. Heute wollen Verbraucher nach Möglichkeit Geld sparen. Durch die Integration von Animationen in Display Ads rechnen wir im Telekommunikations-Bereich mit einem Anstieg der Conversions- und Klickrate.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This