Scott Olrich - Responsys

Scott Olrich ~ Responsys

Responsys, ein führender Anbieter von Marketing-Software und Dienstleister für Cloud-Marketing, hat im Rahmen des Firmenevents Responsys Interact 2013 in London die Responsys Interact Marketing Cloud vorgestellt. Responsys stellt damit den Kunden in den Mittelpunkt und definiert neu, wie die Marketing-Spezialisten ihre digitalen Kundenbeziehungen verwalten und diese über E-Mail, Web und Display sowie mobile Endgeräte und soziale Netzwerke ansprechen.

„Um Wettbewerbsvorteile beim Relationship-Marketing zu erzielen, müssen Unternehmen sich neu orientieren und hochgradig individualisierte Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen. Anderenfalls werden sie schnell den Anschluss verlieren”, erläutert Scott Olrich, President Marketing and Platform bei Responsys. „Beim Marketing geht es heute nicht mehr darum, mit einer Kampagne möglichst viele Personen zu erreichen. Vielmehr sollen mittels individualisierter Interaktionen dauerhafte Kundenbindungen aufgebaut und langfristig Wachstum und Wertschöpfung erzielt werden.“

Zur Unterstützung dieses neuen Konzepts, das den Kunden ins Zentrum des Marketings rückt, ermöglicht die Interact Marketing Cloud den Aufbau eines kompletten Profils einzelner Kunden, die Entwicklung hoch personalisierter digitaler Interaktionen und die Durchführung komplexer Marketing-Programme über die digitalen Kanäle. Innovationen der Interact Marketing Cloud für Responsys-Produkte:

Datengetriebener Aufbau von Kundenprofilen (Interact Profile)

Mit Interact Profile können Marketing-Informationen, wie demographische, verhaltensbezogene und soziale Daten sowie Response-Ergebnisse und Präferenzen, zu einem kompletten Profil des Kunden zusammengefasst werden, das dessen Verbindung mit der Marke umfassend darstellt. Neu bei Interact Profile ist die kanalübergreifende Verwaltung der Präferenzen, genannt Interact Preference. Die Lösung arbeitet über alle Kanäle hinweg und unterstützt die Einhaltung der zunehmend mehr werdenden Regeln und Vorschriften rund um die Marketing-Kommunikation.

Responsys stellt Interact Marketing Cloud vor

Responsys stellt Interact Marketing Cloud vor

Ebenfalls neu ist eine Lösung zur Einbeziehung mobiler Informationen. Diese neue Funktion wird in Partnerschaft mit Velti bereitgestellt und soll Marketing-Spezialisten unterstützen, die größte Herausforderung beim Ausbau ihrer mobilen Marketing-Programme zu meistern – die Messung des mobilen ROI. Die Lösung bietet Zugriff auf zuverlässige Informationen über mobile Besucher, einschließlich Clicks, Konversionsrate, besuchte Seiten, Browser sowie Betriebssystem und Art des Geräts. Diese Informationen können dann genutzt werden, um Anwender mit relevanten kanalübergreifenden Werbebotschaften anhand ihrer Interessen und mobilen Profile anzusprechen.

Orchestrierung kanalübergreifender Marketing-Interaktionen (Interact Program)

Das 2009 erstmals vorgestellte Interact Program dient dazu, Interaktionen mit einzelnen Konsumenten genau aufeinander abzustimmen. Interact Program wurde jetzt im Bereich der Display-Werbung weiter ausgebaut. Damit können Marketing-Spezialisten auf Millionen Impressions auf neuen Display-Werbe-Netzwerken zugreifen, um unter Einbeziehung mobiler Geräte und sozialer Netzwerke hoch individualisierte Display-Anzeigen zu erstellen.

Entwicklung und Lancierung von Botschaften für jeden Kanal (Interact Campaign)

Als Teil von Interact Campaign entwickelt Responsys derzeit ein Toolset namens Message Designer zur Erstellung und Personalisierung von Marketing-Botschaften. Es soll voraussichtlich in den neuen Email Message Designer integriert werden und die Möglichkeit bieten, Inhalte, Personalisierungsregeln und Scripting über Kanäle hinweg zu verwalten. Dank seiner intuitiven Anwenderoberfläche werden Marketing-Spezialisten auch ohne tiefere IT-Kenntnisse produktiv damit arbeiten können.

Bereitstellung von kanalübergreifender Dokumentation (Interact Insight)

Mit dem Ausbau des kanalübergreifenden Marketings wird es auch nötig, den Wert der zusätzlichen Kanäle einzuschätzen. Welcher ROI ergibt sich etwa aus der Ergänzung einer E-Mail- durch eine Display-Kampagne? Um solche Fragen zu beantworten, entwickelt Responsys ein Gerüst zur Durchführung stufenweiser Tests und Dokumentationen. Es soll zunächst für E-Mail- und Display-Werbung in Interact Insight zur Verfügung stehen und die Abgrenzung und Messung des Effekts der zusätzlichen Kanäle ermöglichen.