eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Kooperationen / Partnerschaft zwischen myThings und TagMan bietet spannende neue Online-Marketing Möglichkeiten

Partnerschaft zwischen myThings und TagMan bietet spannende neue Online-Marketing Möglichkeiten

Redaktion an 29. August 2013 - 14:23 in e-Commerce Kooperationen, Online Marketing
mythings

myThings

myThings, ein Weltmarktführer der personalisierten „Programmatic- ad-Solution“ und TagMan, ein führender Anbieter in den Bereichen des Tag Management, Marketing-Daten und Marketing Attribution Solutions, gaben heute eine strategische Partnerschaft bekannt, die den „myThings“ Kunden einen kostenlosen Zugang zu TagMan’s Marktanalyse -Dashboard und dem VIS – Programm (Marketing Attribution und Visual Insights Suite) ermöglicht. Das gemeinsame Angebot gestattet es den Werbekunden Informationen auch weit über das „letzte Klick“-Verhalten hinaus zu erhalten und durch entsprechende Anpassungen im Marketing-Mix zusätzliche Einnahmen zu generieren.

Der Einsatz von TagMan VIS verschafft den Marketern eine vollständige Transparenz der Einflussfaktoren und Berührungspunkten des Kunden auf seiner Customer Journey durch Display-Anzeigen, Suchanfragen, Email und Social Media Tools bis zur endgültigen Konvertierung. Ein Klick auf die Konvertierungslisten der Vendor erlaubt es dem Anbieter die Rolle des Händlers im Konvertierungsverlauf vom ersten Klick über die Mid Journey und die Konvertierungs-Touch Points einzusehen, und das Attribuierungsmodell dementsprechend anzupassen.

Zusätzlich, werden auf TagMans ROI und CPA Dashboard Vendor-Leistungen und KPIs für mehrere Attributionsmodelle aufgezeigt und verglichen, was den Advertisern hilft fundierte Entscheidungen über den Marketing-Mix zu treffen, die ihren Business-Zielen am besten dienen werden.

„Die Zusammenarbeit mit TagMan wird unsere Kunden stärken, indem sie mehr Einsicht und Transparenz in Ihre Kampagnen bekommen und dadurch ihre Einnahmen durch das Anpassen des Marketing-Mixes steigern“ sagte der CEO von myThings, Benny Arbel. „Von nun an werden unsere Kunden den Beitrag zu höheren Einnahmen besser verstehen können, die über verschiedene Marketing-Kanäle entlang der Customer Journey entstehen und dadurch fundierte Entscheidungen im Bezug auf das Marketing-Budget treffen.

„Die Vision von myThings eine größere Transparenz in ihren personalisierten programmierten Werbelösungen anbieten zu können, spiegelt sich in unserem Glauben wieder dass Advertiser eine größere Kontrolle und Klarheit über ihre Marketing-Daten haben sollten,“ sagte der CEO von TagMan, Jon Baron. „Wir sind sehr erfreut mit myThings eine Partnerschaft einzugehen, die ersten Resultate sind aufregend und wir freuen uns darauf gemeinsam den Werbekunden zu helfen ihre Einnahmen mit Hilfe von effektiverem Management ihres Online-Marketing Bereichs zu steigern.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This