eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / OTTO setzt Markenoffensive mit HEIMAT fort – neuer TV-Spot wird am kommenden Sonntag veröffentlicht

OTTO setzt Markenoffensive mit HEIMAT fort – neuer TV-Spot wird am kommenden Sonntag veröffentlicht

Redaktion an 4. September 2013 - 14:22 in Online Marketing
Offiziell wird der TV-Spot am kommenden Sonntag, dem 8.9., auf dem YouTube-Brandchannel von OTTO veröffentlicht

Offiziell wird der TV-Spot am kommenden Sonntag, dem 8.9., auf dem YouTube-Brandchannel von OTTO veröffentlicht

Mit einer guten Portion Skurrilität setzt OTTO gemeinsam mit der Agentur HEIMAT seine Markenkampagne aus dem Frühjahr und die Zusammenarbeit mit den Berlinern langfristig fort. Die mehrkanalige Marketingoffensive startet am 4. September und beinhaltet erneut einen überraschenden TV-Spot sowie effektvolle Anzeigenmotive für Online- und Printmedien.

„Wir setzen auch dieses Mal auf außergewöhnliche Protagonisten und überraschende Geschichten. Unser 30-sekündiger TV-Spot und die Anzeigenmotive sollen einfach Spaß machen, den Alltagstrott durchbrechen. Wir wollen Lebensfreude transportieren, denn dafür steht OTTO. Ich bin überzeugt, dass uns das mit der Kampagne gelingt“, erläutert Marc Opelt, OTTO-Bereichsvorstand Vertrieb.

Frauen sind stets auf der Jagd nach der perfekten Mode-Beute, davon lenken sie auch die absurdesten Geschichten nicht ab. Die Kampagne setzt darauf, dass sich Frauen bei Fashion in erster Linie von ihren Freundinnen inspirieren lassen. Genau hier setzt die Kampagne an, führt dabei auf die falsche Fährte, überrascht auf besondere Weise und treibt es auf die Spitze: Drei Freundinnen treffen sich zu einem gemeinsamen Abend, eine hat ihren neuen Freund das erste Mal mit dabei, der eine „skurrile Eigenschaft“ hat. Obwohl der Betrachter dieser Fährte folgt, interessiert die Frauen aber nur die Frage: „Wo hat sie nur diesen Pullover her?“. Der Claim der Kampagne folgt ebenfalls strikt dem Beutezug-Gedanken und lautet: „Gefunden auf otto.de“.

Der TV-Spot steht im Zentrum der Kampagne und ist ab dem 10. September zu sehen. Begleitet wird er von vernetzten Online- und Mobile-Werbemaß-nahmen und insgesamt drei Print-Anzeigenmotiven, die weitere besondere Begegnungen der drei Freundinnen an jenem Abend zeigen. Geschaltet werden diese bereits ab dem 4. September.

Bei der Umsetzung der kreativen Idee wurde besonderer Wert auf eine qualitativ hochwertige Inszenierung gelegt. Kein Geringerer als der Regisseur und Oscar-Preisträger Joachim Back setzte den Film für OTTO und HEIMAT, Berlin um. Gemeinsam mit Pawel Edelman, der bereits für Filme wie „Der Pianist“ hinter der Kamera stand, entstand so erneut eine kleine Stilinsel für die deutschen Werbeblöcke, die Lust auf mehr macht.

„Mit der liebevollen und fast künstlerisch anmutenden Note wollen wir unserer Mode- und Lifestylekompetenz besonderen Ausdruck verleihen“, erklärt Opelt weiter. „Wir zeigen unseren Kunden ein weiteres Mal, warum www.otto.de der Onlineshop für Modehungrige ist.“

Was als Projekt begann, wird nun eine feste Partnerschaft – und HEIMAT, Berlin zur kreativen Leadagentur für die Marke OTTO. „Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Konzentration und einem offenen und kraftvollen Austausch. Immer im Sinne der Sache. Kurzum: HEIMAT passt zu OTTO und wir freuen uns, die Arbeit für die Marke OTTO fortzusetzen und nun mit einer Herbstkampagne noch einen drauf zu setzen“, so Opelt.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This