Initiative zieht in die Hamburger HafenCity

Initiative zieht in die Hamburger HafenCity (© Initiative)

Ein Standortwechsel der Mediaagentur Initiative in die Hamburger HafenCity steht im Juni bevor. Der Umzug von der Schloßstraße in die Elbarkaden in der Hongkongstraße steht für die neue Initiative, die auf eine der längsten Historien der deutschen Mediaagenturen zurückblickt und sich neu ausgerichtet hat.

Dieser Wandel begann vor über zwei Jahren mit der Neuausrichtung der Agentur. Progressiv, nahe an den Bedürfnissen des Kunden und mit der Mission, Kommunikation einfach besser zu machen. Mit der Philosophie „Einfach besser kommuniziert.“ ist Initiative auf der Erfolgsspur.

Diese Dynamik spiegelt der Umzug in die Elbarkaden wieder: “Nach einem Prozess von über einem Jahr ist die Wahl auf die HafenCity gefallen. Ein Umfeld, welches den Wandel und die neue Initiative nachhaltig unterstreichen wird und perspektivisch der Hamburger Wachstumsbereich ist, der in den nächsten drei bis fünf Jahren noch deutlich an Dynamik zulegen wird“, so Thorsten Schulz, CEO Initiative.

Die heranwachsende urbane Kultur in der HafenCity und die neuen Räume im innovativen und ökologischen Baustil unterstreichen somit ab Juni nicht nur die innovative Unternehmenspersönlichkeit der Initiative, sondern schaffen zusätzlich eine positive Atmosphäre für die Mitarbeiter und Besucher.