eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / GEO.de testet LaterPay AdVantage

GEO.de testet LaterPay AdVantage

Redaktion an 18. November 2015 - 15:49 in Online Marketing
GEO.de testet LaterPay AdVantage mit Erfolg

GEO.de testet LaterPay AdVantage mit Erfolg

Die Diskussion um den richtigen Umgang mit Adblockern beschäftigt die Verlagswelt aktuell mehr denn je, denn redaktionelle Webseiten sind auf Werbeerlöse angewiesen. Neue Wege geht seit Kurzem Geo.de aus dem Hause Gruner + Jahr. Auf der Marken-Website kommt erstmals AdVantage von LaterPay zum Einsatz. Beim Aufruf eines Artikels mit aktiviertem Adblocker haben die Besucher folgende Optionen zur freien Wahl: Entweder ihren Adblocker zu deaktivieren oder alternativ einen Tagespass (0,49 Euro) bzw. Wochenpass (2,99 Euro) zu erwerben, um Geo.de mit aktiviertem Adblocker werbefrei zu nutzen. Die ersten Ergebnisse unterstreichen die hohe Akzeptanz bei Usern, die ihren Adblocker deaktivieren oder sich für einen kostenpflichtigen Zeitpass entscheiden.

Daniela von Heyl, Digital Business Director Gruner + Jahr Digital Products zur Zusammenarbeit mit LaterPay: „Die Integration der Ad-Protection Lösung AdVantage von LaterPay war mit sehr wenig Aufwand verbunden. Wir sind mit den Ergebnissen des Tests bisher sehr zufrieden und denken über eine Ausweitung auf andere Produkte nach.“

Beim Erwerb eines Zeitpasses für Geo.de greift das bekannte LaterPay Prinzip: Mit nur zwei Klicks und ohne vorherige Registrierung bestätigen die Nutzer den Kauf. Gezahlt wird erst, wenn Inhalte für 5 Euro erworben wurden.

„Bei der Konzeption unserer Produkte geht es stets darum, eine positive Nutzererfahrung und die Anforderungen von Inhalteanbietern im Netz in Einklang zu bringen. Die Erstellung journalistischer Inhalte kostet viel Geld. Mit AdVantage können Verlage den Nutzern von Adblockern mit minimalem Aufwand eine faire Entscheidung anbieten und so ihre Monetarisierung durch eine niedrigere Adblocker-Quote oder Paid-Umsätze optimieren“, kommentiert Cosmin Ene, CEO LaterPay, die Testphase von AdVantage.

Die Integration von AdVantage in Webseiten erfolgt über den LaterPay Connector und erfordert nur wenige Zeilen Code. Das gelingt mit einem Zeitaufwand von wenigen Stunden auch in komplexen Content Management Systemen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This