eCommerce Anzeige
/ Online Marketing / Douglas steuert internationale Kampagnen mit Marin Software

Douglas steuert internationale Kampagnen mit Marin Software

PR-Gateway an 16. März 2015 - 11:29 in Online Marketing
Andrea Ramponi - Marin Software

Andrea Ramponi ~ Marin Software

Parfümerie Douglas setzt beim digitalen Marketing auf Marin Software. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Wachstumsstrategie und forciert den Ausbau des Online-Geschäfts und seine Internationalisierung. Über die Software-as-a-Service-Lösung von Marin kann Douglas seine Suchmaschinenmarketing-Kampagnen nun zentral für alle Märkte steuern und leichter neue Märkte erschließen. Marin Software ist Anbieter einer führenden Cross-Channel- Performance-Marketing-Cloud.

Der Multichannel-Händler Douglas betreibt aktuell Online-Shops in neun europäischen Ländern. Im Online-Marketing setzt das Unternehmen auf Inhouse-Teams. Die Gründe: besserer Überblick über die Performance der internationalen Kampagne, stärkere Vernetzung der Online-Marketing-Kanäle und effizienterer Einsatz des Media-Budgets. Auch die SEA-Kompetenz wird in Köln gebündelt. Douglas“ Search-Team nutzt dazu die Marketing-Cloud von Marin Software als zentrales Tool für die Kampagnenverwaltung, das Bidmanagement und die Optimierung der SEA-Kampagnen.

„Wir haben eine Software-Lösung gesucht, die einen ausgeklügelten Algorithmus für die CPC-Berechnung, skalierbare Kampagnenoptimierung und eine gute Usability bietet“, sagt Mustafa Filiz, Head of SEA bei der Parfümerie Douglas GmbH. „Das haben wir bei Marin Software gefunden. Auch die automatisierte Kampagnensteuerung und das Portfoliomanagement von internationalen Kampagnen sind ein echtes Plus.“

„Wir als globales Unternehmen sind ideal für die internationale Steuerung des Online Marketings über alle Kanäle“, stellt Andrea Ramponi, Regional Vice President DACH bei Marin Software fest. „Im Marktvergleich punkten wir mit der Möglichkeit alle internationalen Suchkanäle mit einer Softwarelösung zu managen. Zudem ist unser System offen und wir bieten Support in der Sprache des jeweiligen Marktes.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This