eCommerce Anzeige
/ Online Marketing / Die Versandapotheke Vitalsana vermarktet Werbeflächen im Online-Shop über Kairion

Die Versandapotheke Vitalsana vermarktet Werbeflächen im Online-Shop über Kairion

PR-Gateway an 3. März 2014 - 14:01 in Online Marketing

Der Online-Vermarkter Kairion, der auf die Vermarktung von Werbeflächen in Online-Shops spezialisiert ist, erweitert sein Werbenetzwerk um die Versandapotheke Vitalsana. Die im Jahre 2008 gegründete Versandapotheke zählt zu den TOP-10-Versandapotheken in Deutschland. Bereits seit 2013 vermarktet Kairion die Werbeflächen zahlreicher Versandapotheken, wie beispielsweise Apodiscounter.de und Medikamente-per-klick.de sowie Online-Shops anderer Branchen, wie beispielsweise REWE, Rossmann und notebooksbilliger.de.

Markenherstellern ermöglicht Kairion die Schaltung von Display-Advertising-Kampagnen und Coupons in derzeit 32 Online-Shops, darunter allein in elf Versandapotheken. Pharma ist neben den Branchen Fast-Moving-Consumer-Goods (FMCG) und Consumer-Electronis (CE) das wichtigste und am stärksten nachgefragte Segment des Frankfurter Vermarkters. Pharmahersteller buchen über Kairion Display-Werbekampagnen, die Kairion direkt in den Online-Shops der Versandapotheken platziert. Die geschalteten Werbemittel verlinken ausschließlich auf das eigene Produktsortiment im Shop, so dass die beworbenen Produkte unmittelbar gekauft werden können. Durch das eigens entwickelte Targeting-System lässt sich Werbung gezielt nach erwiesenen, aktuellen Kaufinteressen der Konsumenten aussteuern und die Performance insbesondere hinsichtlich der erzielten Sales-Uplifts genau messen.

Mit Vitalsana schließt sich eine weitere Versandapotheke mit starker Präsenz im Markt Kairion an. Apodiscounter, Apotheke.de, Medikamente-per-klick, Eurapon, Bio-apo und Advamed gehören bereits seit 2013 zum Portfolio. Seit Januar dieses Jahres schlossen sich Volksversand, Disapo, EUVA, Berlinda und nun Vitalsana dem Netzwerk an.

„Wir sehen in der Zusammenarbeit großes Potential für beide Seiten.“, kommentiert Winfried Filzek, Gesellschafter von Vitalsana und zugleich operativ für den Einkauf verantwortlich, die Zusammenarbeit mit Kairion. „Als eine der führenden Versandapotheken im deutschsprachigen Raum bieten wir mit Kairion Pharmaherstellern und ihren Media-Agenturen Zugang zu wertvollen Zielgruppen.“

Das gesamte branchenübergreifende Portfolio von Kairion kommt derzeit auf eine Reichweite von 176 Mio Page Impressions pro Monat. Der Vermarkter bewegt sich in einem Wachstumsmarkt: für 2014 prognostiziert Kairion eine Steigerung der Gesamt-Reichweite um mindestens 50 Prozent. Die Geschäftsfelder Fast-Moving-Consumer-Goods, Consumer-Electronics und Pharma wachsen überdurchschnittlich.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.