eCommerce Anzeige
/ Online Marketing / Die Onlinefabrik realisiert interaktive Imagekampagne für degewo

Die Onlinefabrik realisiert interaktive Imagekampagne für degewo

Redaktion an 27. Mai 2015 - 10:16 in Online Marketing
Benjamin Birkner - Die Onlinefabrik

Benjamin Birkner ~ Die Onlinefabrik

degewo, das führende Wohnungsunternehmen Berlins, startet Mitte Mai mit Die Mediafabrik und Die Onlinefabrik eine Brandingkampagne, die klassische Imagemaßnahmen mit einer interaktiven Kampagne in den sozialen Kanälen kombiniert. Reichweitenstarke Plakate und Onlineschaltungen sowie Videoeinbettungen online sollen den Bekanntheitsgrad und die Sympathiewerte von degewo in der Hauptstadt weiter stärken. degewo ist bereits seit sechs Jahren Kunde der Agenturfamilie und will nun in diesem Jahr erstmals auch mit seinen Kunden in den direkten Dialog über Social Media treten. Dazu wird die Kampagne zum Hashtag #fairesBerlin ins Leben gerufen, unter dem Berliner ihre fairen Momente in der Hauptstadt mit Hilfe von Apps wie Instagram, Twitter und Facebook festhalten sollen. Als Wohnungsunternehmen fördert degewo die Quartiersentwicklung und damit letztlich die Stadtentwicklung. Zudem setzt sich das Unternehmen stark für die Kultur- und Bildungsförderung in Berlin ein.

„Wir haben den Titel #fairesBerlin ausgewählt, da Fairness Kernbestandteil der Marke degewo ist. Wir wollen mit den Berlinern ins Gespräch kommen und wissen, was Fairness in ihrem Kiez für sie ausmacht“, erklärt Lars Gustafsson, Sachgebietsleiter Marketing bei degewo . „Wöchentlich wird der beste Beitrag ausgewählt und die Gewinner erhalten jeweils 1.000 Euro für eine faire Sache in ihrem Kiez“.

Bekanntheit soll die Kampagne, die von Die Onlinefabrik in enger Zusammenarbeit mit IM MAI konzipiert wurde, zusätzlich durch die Zusammenarbeit mit zielgruppenaffinen Youtube-Stars gewinnen.

„Zeitgemäße Branding-Kampagnen kommen nicht mehr ohne Kommunikation auf Augenhöhe mit dem Endkunden und damit nicht mehr ohne Aktivierung der Nutzer sozialer Netzwerke aus“, sagt Benjamin Birkner, Head of Business Development bei Die Onlinefabrik. „Damit ist der Onlinekanal – neben den aufmerksamkeitsstarken Werbeformaten und der zielgruppenspezifischen Aussteuerung, die er bietet – das zentrale Tool für die Bereitstellung und Generierung von Content im Rahmen der Branding-Kampagnen von morgen.“

Die Kampagne von degewo wird neben den aufmerksamkeitsstarken Out of Home Maßnahmen von Beginn an online mit Display, Videos und SEM den Wettbewerb zum Thema Fairness in den Vordergrund rücken. Diese Maßnahmen zahlen zusätzlich auf die Contentstrategie auf Facebook, Instagram und Twitter ein, die durch ihre einfache Teilbarkeit für zusätzliche Reichweite sorgen. Mit dem Einsatz von Blogger Relations und durch die Partnerschaft mit den Youtube-Stars wird das Engagement der Zielgruppe weiter gefestigt.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This