OTTO Wunschkugel

OTTO Wunschkugel

DI UNTERNEHMER – digital products haben ein eigenes Kampagnen-Framework namens ‚CAP‘ entwickelt. Für langjährige Kunden wie OTTO managen die Experten für digitale Produktentwicklung aus Hamburg so die komplette technologische Umsetzung erfolgreicher Online-Kampagnen. Ab sofort bieten DI UNTERNEHMER ihren Service ‚Campaign-Management’ und das Framework ‚CAP’ auch Kreativagenturen an. Damit können diese Kampagnen in kurzer Zeit und mit vielen Freiheiten für die Kreativteams realisieren.

„Mit „CAP“ und speziell auf die technische Kampagnen-Implementierung abgestimmten Dienstleistungen liefern wir Sicherheit und Mehrwerte für die Kreativteams. So können wir für Werbe- und Kreativ-Agenturen ganz gezielt die technologische Integration als Service übernehmen“, sagt Marc Mundt Geschäftsführer Produkt von DI UNTERNEHMER.

„CAP“ stellt schon in der Basis Gaming-, Voting oder Bildmanipulations-Module bereit und beinhaltet bereits Standardprozesse für die Verarbeitung von Teilnehmerdaten sowie eine erprobte Stabilität auch für High-Traffic Kampagnen, die z. B. über reichweitenstarke TV-Spots beworben werden. Da diese Standards „out-of-the-box“ verfügbar sind, können Kreationsteams schnell und direkt – ohne sich um technische Fragestellungen zu kümmern – ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

DI UNTERNEHMER setzen das ‚Campaign-Management’ und ihre Technologie auch für das aktuelle Online-Weihnachtgewinnspiel von OTTO ein. Dieses Online-Großereignis lockt jährlich hunderttausende Teilnehmer an. Bis zum 23. Dezember lässt sich die OTTO-Wunschkugel, eine 3D-Schneekugel, schütteln und auf Entdeckungstour gehen. Der Clou: Nehmen die User per Tablet oder Smartphone am Online-Weihnachtsspiel teil, schütteln sie einfach ihr Mobile-Device, um die Schneeflocken aufzuwirbeln. Sobald der Schneesturm sich lichtet, zeigt die Wunschkugel eines der vielen Wunsch-Produkte, die zur Wahl stehen. Ihren Favoriten setzen die Spieler auf ihren Wunschzettel. Die große Bescherung folgt an Heiligabend, wenn OTTO die Gewinner per Los ermittelt.

schütteln und auf Entdeckungstour gehen

Wunschkugel schütteln und auf Entdeckungstour gehen

„Auf das Campaign-Management und ‚CAP’ als Framework greifen wir immer wieder zurück, weil es gesicherte Prozesse und somit viele Freiheiten für das Wesentliche bietet“, sagt Dominique Korschinek, projektverantwortlich im Bereich Markenstrategie & Kampagnenentwicklung bei OTTO.

Auch Christopher Mahlke, Geschäftsführer Kreation von raatid interactive, der für die Kreation verantwortlich zeichnet, schätzt diesen Service: „’CAP’ versetzt uns in die Lage unsere Kreation voll auszuspielen, ohne dass die technologische Umsetzung zum Nadelöhr wird.“