eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / BrandMaker unterstützt NSEC bei weltweiter Vermarktung von norwegischem Seafood

BrandMaker unterstützt NSEC bei weltweiter Vermarktung von norwegischem Seafood

Redaktion an 19. November 2010 - 09:53 in Online Marketing

BrandMaker, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Systemen, hat das Norwegian Seafood Export Council (NSEC) als Neukunden gewonnen. Das NSEC mit Stammsitz in Tromsø und weltweiten Niederlassungen ist die gemeinsame Marketingorganisation der norwegischen Fischereiwirtschaft und wirbt für norwegische Fischereiprodukte im In- und Ausland.

Dazu verfügt das NSEC über ein Marketingbudget von umgerechnet rund 50 Mio. Euro. Um seine Marketingprozesse weltweit zu optimieren und die Marketingeffizienz zu steigern, hat sich das NSEC entschieden, die webbasierten Module Marketing Planer und Medien Pool aus der MRM-Lösungssuite von BrandMaker einzuführen.

„BrandMaker verfügt nicht nur über umfassende Funktionalitäten, die Software lässt sich bei Bedarf auch flexibel modular erweitern“, begründet Merete Kristiansen, Marketing Director beim NSEC, die Wahl. „Mit BrandMaker sind wir in der Lage, den Marketingprozess von der Planung und Budgetierung über die Durchführung bis hin zur Auswertung von Maßnahmen ganzheitlich zu optimieren. Und da alle Informationen und Materialien zentral verfügbar sind, werden wir auch die Effizienz unseres Marketings steigern können.“

Nach einer Pilotphase, in der das NSEC die BrandMaker-Module bereits getestet und verschiedene Marketingmaßnahmen für Deutschland, Schweden, Japan und die Ukraine simuliert hat, wird der internationale Komplett-Rollout Ende 2010 abgeschlossen sein. Als zentrale Plattform wird der BrandMaker Marketing Planer den rund 50 Anwendern weltweit dann einen stets aktuellen Überblick über alle Maßnahmen und Budgets liefern.

Die Implementierung der Module begleitet der norwegische Vertriebspartner von BrandMaker, Media Asset Management AS. Nach der Systemeinführung wird das NSEC den Marketing Planer für die Planung, Budgetierung und Auswertung der über 600 Marketing-Aktivitäten nutzen, die es jährlich durchführt. Um sicherzustellen, dass alle Rechnungen, die in der Buchhaltungssoftware Visma Accounting hinterlegt werden, nicht manuell in den Marketing Planer übertragen werden müssen, hat BrandMaker eine Schnittstelle zum automatisierten Import von Rechnungen implementiert. Darüber lassen sich Rechnungen aus der Buchhaltungssoftware direkt dem jeweiligen Projekt zuordnen, um die tatsächlich angefallenen Kosten dem Planbudget gegenüberzustellen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This