eCommerce Anzeige
/ Online Marketing / Brandclips machen die neuen Marken erlebbar: sheego führt Sublabels ein

Brandclips machen die neuen Marken erlebbar: sheego führt Sublabels ein

PR-Gateway an 10. März 2014 - 10:15 in Online Marketing
sheego führt Sublabels ein

sheego führt Sublabels ein

Trend, Casual und Style – mit drei neuen Sublabels bietet die Marke sheego ihren Kundinnen jetzt noch mehr Variationen angesagter Mode und aktueller Inspirationen. Die Sublabels schaffen gleich auf den ersten Blick Orientierung, indem sie ganz eigene Welten im Hinblick auf Stilvorstellungen und Modebewusstsein eröffnen. Dabei geht es immer um den Komplett-Look. Jedes Sublabel geht mit eigener Markenidentität, eigener Kollektion und Stylingideen an den Start. Trotz individueller Unterschiede – eines eint die Sublabels: Sie folgen dem Selbstverständnis von sheego, kreative und inspirierende Kollektionen für ebenso modebewusste wie lebensfrohe Kundinnen zu bieten.

„Mit den neuen Sublabels gehen wir einen wichtigen Schritt in unserer Entwicklung zur etablierten Herstellermarke“, sagt Sabine Tietz, Sprecherin der Geschäftsführung Schwab und verantwortlich für die Marke sheego. „Wir können noch genauer auf die unterschiedlichen Vorstellungen innerhalb unserer Zielgruppe eingehen und schärfen gleichzeitig das Profil von sheego als Marke für Mode am Puls der Zeit – in großer Vielfalt, bester Auswahl, ab Größe 40.“

Brandclips auf sheego.de und YouTube

Die Kundinnen begegnen den Sublabels auf unterschiedlichen Kanälen. Analog zum Multichannel-Vertriebsmodell präsentiert sheego die neuen Sublabels über Katalog, die Website sheego.de sowie über alle Social Media-Kanäle und Newsletter von sheego. Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei eigene Brandclips. Zu jedem Sublabel hat Maracujafilm, Hamburg, im Auftrag von sheego kurze Spots produziert, die Image und Style der neuen Marken transportieren. Mit einer modernen, zeitgemäßen Bildsprache bringen die Clips den Kern des jeweiligen Sublabels zum Ausdruck, wecken Emotionen und machen neugierig.

„Mit den Brandclips haben wir ein ausdrucksstarkes Medium, um unsere Sublabels zu positionieren“, so Tietz. „In den Filmen erwecken wir die Marken zum Leben.“

„Zieh Dein Glück an“, heißt die zentrale Botschaft von sheego. Die Marke hat sich zur Aufgabe gemacht, modebewussten Frauen auch bei großen Größen das ganz normale Shoppingerlebnis zu ermöglichen. Dies bedeutet, mit Spaß und Kreativität die Individualität von Styles und Trends angesagter Mode zu entdecken. Dieser Leitgedanke trägt auch die Sublabels sheego Trend, sheego Casual und sheego Style.

Sublabels Trend, Casual und Style

Das Sublabel sheego Trend legt den Schwerpunkt auf inspirierende, aktuelle Looks. Hiermit spricht sheego gezielt Kundinnen an, die mit modischem Selbstbewusstsein und einem sicheren Gespür für angesagte Extravaganz auch ausgefallene Designs mögen und sich gern mit den stylischen Must-haves der Saison sehen lassen.

Lässige Looks für Freizeit und Alltag schließlich offeriert sheego Casual. Mit sportiven und citytauglichen Elementen spricht das Sublabel Frauen an, die eine entspannte und gut gelaunte Zeit haben wollen. Leicht kombinierbare Kollektionen und natürliche Accessoires ergeben einen unkomplizierten und sympathischen Stil.

Feminine Mode für die stilsichere Kundin präsentiert sheego Style. Souveräne Schnitte und ebenso raffinierte wie hochwertige Materialien sind Garanten für einen starken und attraktiven Auftritt. Von schlicht-elegant bis anspruchsvoll-souverän bietet sheego Style Anlassmode und elegante Kombinationen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This