eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Online Marketing / BFB BestMedia4Berlin wählt Freespee für die Call-Advertising-Analyse

BFB BestMedia4Berlin wählt Freespee für die Call-Advertising-Analyse

PR-Gateway an 13. Juni 2012 - 08:33 in Online Marketing
BFB BestMedia4Berlin wählt Freespee für die Call-Advertising-Analyse

Freespee Call-Advertising-Analyse

Der europäische Marktführer auf dem Gebiet des Call Advertising, Freespee AB, ist mit dem Medienverlag für lokale Werbung in Berlin, BFB BestMedia4Berlin, eine strategische Partnerschaft eingegangen. Dies gaben die Unternehmen auf der Jahrestagung des VDAV bekannt. Der Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. vereint Unternehmen, welche die Konsumenten dabei unterstützen, in jeder Stadt Deutschlands die besten lokalen Dienstleistungen zu finden.

BFB setzt die Technologieplattform von Freespee dazu ein, Statistiken und Analysen der Kundenanrufe zu erstellen, die die BFB-Werbepartner über ihre Medien erhalten. Indem sie diese Informationen mit Online-Statistiken kombinieren, sind lokale Werbetreibende in Berlin erstmals in der Lage, sich ein vollständiges Bild vom Umfang und der Qualität der durch ihre Webeinvestitionen generierten Verkaufschancen zu machen.

Jürgen Pranschke, Geschäftsführer von BFB sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir durch Freespee die Möglichkeit haben, unseren Kunden beweisen zu können, dass Werbung in unseren Verzeichnissen Erfolg hat. “

„Wir sind sehr stolz darauf, BFB als lokalen Partner in Berlin gewonnen zu haben. Nach unserem Markteintritt in Deutschland vor zwei Jahren konnte Freespee auf dem deutschen Markt eine starke Präsenz erlangen. Wir unterstützen Werbetreibende und Herausgeber dabei, ihre Werbeleistung zu erhöhen und ihren Dienst für die Kunden zu verbessern. Da Kunden mithilfe ihrer Mobiltelefone nach lokalen Dienstleistungen suchen, gewinnen Telefonanrufe weiter an Bedeutung – und das sehen auch die Werbetreibenden so. Wie von BIA Kelsey gezeigt, schätzen 65 % der Werbetreibenden Anrufe als ihre hochwertigsten Verkaufschancen ein“, so Carl Holmquist, Gründer und Geschäftsführer des in Schweden ansässigen Unternehmens Freespee AB.

Aus den Freespee-Statistiken, die auf an die 6 Millionen Telefonanrufen basieren, geht hervor, dass bis zu 20-60 % der eingehenden Anrufe eine Verkaufschance ergeben – im Vergleich zu max. 3 % der online getätigten Klicks.

Freespee ist der europäische Marktführer auf dem Gebiet des Call Advertising. Das Unternehmen befasst sich mit der Generierung von leistungsbasierten eingehenden Verkaufsanrufen an Werbetreibende aus Online- und mobilen Medien. Freespees Netzwerk an Partnern umfasst Agenturen, Verlage für lokale Werbung sowie Affiliate-Netzwerke und Mobilfunknetze in 17 Ländern. Freespee wurde 2008 in Schweden gegründet und hat Werbetreibenden unterschiedlichster Größe bereits über 5 Millionen qualifizierte Anrufe geliefert.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This