eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Dienstleistungen / Uptrends auf der Internet World Messe in München

Uptrends auf der Internet World Messe in München

Redaktion an 14. März 2013 - 12:10 in e-Commerce Dienstleistungen
Ladezeiten überwachen mit UpTrends

Ladezeiten überwachen mit UpTrends

Die Internet World Messe in München, vom 19. – 20. März 2013, ist eine der führenden Messen im Bereich eCommerce. Sie bietet den Aussteller eine optimale Plattform das eigene Unternehmen, die Produkte und neuesten Entwicklungen den wichtigen Entscheidern der Branche zu präsentieren. Gleichzeitig bietet es den verantwortlichen in den eCommerce Unternehmen die Möglichkeit sich konzentriert über neueste Trends und Produkte zu informieren.

Aus diesem Grund hat sich Uptrends dazu entschieden erstmals seine externen Web Performance Monitoring Lösung auf der Internet World Messe zu präsentieren.

„Die Internet World Messe ist aus Sicht von Uptrends eine der wichtigsten eCommerce Messen in Deutschland. Aufgrund der hohen Dichte und Qualität der Besucher haben wir uns erstmals dazu entschieden, die Uptrends Web Performance Monitoring Lösungen hier vorzustellen“, so Ralf Nahnsen, bei Uptrends verantwortlich für den Vertrieb in der Region Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Dynamik im eCommerce ist anhaltend stark. Nach wie vor ist das Wachstum erheblich, täglich entstehen neue Online Anbieter und Angebote. Der Wettbewerb ist gewaltig und wächst weiter mit der zunehmenden Anzahl an Anbietern. Wer mit seinem Angebot bei den Kunden wahrgenommen und erfolgreich sein will muss in allen Bereichen optimale Performance bieten. Aus diesem Grund sind die Themen User-Experience, Webseiten Performance und Conversion für viele Entscheider von höchster Priorität. Genau diese Themen adressiert Uptrends mit seinen Performance Lösungen. Das Uptrends Monitoring simuliert von über 100 Standorten weltweit reale Besuche und Besucher auf Webseiten. Uptrends misst die Erreichbarkeit, Ladezeiten von Webseiten, sowie Performance von Transaktionen, wie z.B. einem Login oder Checkout.

In den großen Unternehmen beschäftigt man sich bereits seit längerem mit diesen Themen. Aufgrund der fehlenden Ressourcen und erheblichen Kosten war einem Groh der eCommerce Anbieter bislang der Zugang zu diesen Lösungen verwehrt. Mit Uptrends hat sich dies geändert. Für Uptrends Lösungen entscheiden sich Unternehmen jeder Größe. Aufgrund der einfach Bedienung und Einrichtung, der umfangreichen Features und des einzigartigen Preis-/Leistungsverhältnisses sind jetzt alle, vom Branchenführer bis zum kleinen Webshops, finanzielle und personell in der Lage ein solches Monitoring zu etablieren.

„Wir rechnen auf der Internet World Messe mit einem großen Erfolg. Unsere Kunden sind von Uptrends begeistert. Nachdem wir Interessenten das Monitoring vorstellen und diese dann in einem 4-wöchigen Test das Monitoring anhand der eigenen Webseiten testen können, entscheidet sich der allergrößte Teil für den dauerhaften Einsatz unserer Produkte. Mit unserer Präsenz auf der Internet World Messe können wir eine Vielzahl an Entscheidern erreichen und von Uptrends begeistern,“ kommentiert Ralf Nahnsen die Entscheidung von Uptrends für die Teilnahme an der Internet World Messe.

Monitoring

Monitoring

Ein weiterer Vorteil von Uptrends ist das umfangreiche Monitoring Netzwerk mit mehr als 100 Standorten weltweit. Neben Problemen beim Hosting oder innerhalb des CMS, sind vor allem geographische Gegebenheit mitverantwortlich für eine schlechte Endkunden Performance von Webshops. Deutsche Unternehmen sind traditionell exportorientiert und von daher stark auf ausländische Märkte fokussiert, gleichzeitig besteht im eCommerce bei deutschen Anbietern ein starkes Wachstum in Richtung Ausland. Kann es innerhalb Deutschlands bereits zu unterschiedlichen Ladezeiten kommen, so sind die Auswirkungen auf die Ladezeiten aus weltweiter Sicht umso gravierender. Weißt ein Shop in Deutschland Ladezeiten von 2 – 3 Sekunden auf, können diese innerhalb von Europa schnell auf 6 – 10 Sekunden anwachsen, oder aus Asien bzw. Australien 20 – 30 Sekunden betragen. Mit solchen Voraussetzungen lassen sich neue Märkte nicht erschließen.

Ein weiteres Kernthema für alle Unternehmen, die im Bereich eCommerce aktiv sind, ist die Frage „Welche Elemente auf meiner Webseite ist verantwortlich für zu lange Ladezeiten?“. Für Dienstleister ist es heute unerlässlich zu wissen, ob die Performance der eigenen Services permanent optimal ist. Das gilt für Full Marketing Agentur ebenso, wie für Anbieter von Webservice, Analytics Tools, Werbe Banner und natürlich im besonderen Masse für die Betreiber der Webseiten und Webshops selbst. Auch hier bietet das Uptrends Monitoring Lösungen, die Einblicke in den Ladeprozess der Webseite gewähren und damit eine genaue Zuordnung der Verantwortlichkeiten erlauben.

Uptrends erweitert sein Angebot permanent und fügt immer wieder neue Features hinzu. Der Kern von Uptrends besteht aus vier Bereichen:

  • Monitoring
  • Alarmierung
  • Analyse
  • Berichtswesen

Die neuesten Features von Uptrends, die erstmals auf der Internet World Messe vorgestellt werden, sind:

  • Cluster Monitoring
  • Load Balancing Monitoring
  • Advanced Webservice Monitoring
  • Timestate Validation
  • Advanced DNS Monitoring

Das Uptrends Team freut sich auf eine spannende Messe mit vielen persönlichen Gesprächen und neuen, interessanten Kontakten.

Gewinnspiel auf der Internet World

Um für alle Messegäste den Besuch des Messestands noch interessanter zu gestalten, verlost Uptrends nach der Messe unter allen Besuchern, die ihre Kontaktdaten hinterlassen, ein iPad Mini WiFi 16GB. Die Teilnahmebedingen sind auf dem Messestand einzusehen.

Gewinnspiel

Gewinnspiel auf der Internet World

Uptrends ist einer der führenden globalen Anbieter von Webseiten, Server, Transaktions- und Performance Überwachungs-Diensten. Das Unternehmensziel von Uptrends.com ist es, Unternehmen und Unternehmer dabei zu unterstützen, die Verfügbarkeit Ihrer Webseiten, Webserver und Transaktionen zu erhöhen und damit kostenintensive Downtime des Online Angebots zu minimieren. Die Uptrends Monitoring Lösung stützt sich auf ein globales Netzwerk an Messpunkten, die über eine Vielzahl an Ländern verteilt sind, wie z.B. Deutschland, der Schweiz, den USA, Kanada, Großbritannien, die Niederlande, Belgien, Schweden, Singapur, China und Australien. Mehr als 2.500 Kunden in über 45 Ländern vertrauen bereits auf Uptrends, um sich über den Status ihrer Websites, Server und Transaktions-Ladezeiten informieren zu lassen, und um Ausfallzeiten zu erkennen und so weit wie möglich zu reduzieren.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This