eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Logistik / Mehr Effizienz in Lager und Versand mit Scan-2-Light

Mehr Effizienz in Lager und Versand mit Scan-2-Light

pixi* Versandhandelssoftware an 20. April 2010 - 12:03 in Logistik

Die mad geniuses GmbH aus München und die iX-tech GmbH aus Saarbrücken haben eine neue übergreifende Logistiklösung für den E-Commerce entwickelt. Scan-2-Light stellt eine konsequente Weiterentwicklung herkömmlicher Pick & Put-to-Light-Systeme dar. Scan-2-Light verbindet die bewährte Versandhandelssoftware pixi mit den Lagerinfrastrukturlösungen von iX-tech und bieten damit für Online-Händler eine völlig neue und äußerst kostengünstige Möglichkeit Versandprozesse lückenlos abzubilden und effizient zu steuern.

Dank hoher Schnittstellen-Kompatibilität knüpft pixi* optimal an die Lagerinfrastruktur für den Online-Versandhandel an. Alle Prozesse des Warenflusses bei der Ein- und auslagerung sowie der Kommissionierung oder laufenden Inventuren, werden mittels Signalleuchten an den Lagerplätzen optimiert. Die äußerst geringen Unterhalts- und Anschaffungskosten pro Lagerplatz sorgen für deutliche Einsparungen. Im Vergleich zum Einsatz von herkömmlichen Lagerinfrastrukturlösungen liegt das Einsparungspotenzial bei bis zu 70 Prozent pro Lagerplatz. Das innovative System wird zu einem Bruchteil des aktuellen Marktpreises für vergleichbare Lösungen angeboten – und das bei höherer Zuverlässigkeit und Funktionalität. Bei der Entwicklung von Scan-2-Light wurden ausschließlich Standardkomponenten eingesetzt und es wurde auf unnötige Funktionen verzichtet.

iX-tech bietet Scan-2-Light als Put-to-Light-System an der Boxrange und als Pick-by-Light- und Put-to-Light-Lösung für das gesamte Lager an. Die Arbeit im Versand erfolgt mit Scan-2-Lightbeleglos ohne Picklisten und Lieferscheine. Jeder Lagerarbeiter führt bei der Auftragsabwicklung ein mobiles Datenerfassungsgerät (MDE) mit sich, auf dem alle wichtigen Informationen wie Versanddaten, Lagerbestand oder Warenbewegungen hinterlegt und einzusehen sind. So werden Versand- und Lagermitarbeiter beim Pick-Vorgang nicht nur unterstützt sondern durch den Einsatz von Scan-2-Lightwerden zeitintensive Suchvorgänge minimiert. Die Signalleuchten an den Lagerplätzen zeigen jedem Mitarbeiter klar, wo der nächste Artikel auf den Versand wartet und sorgen zusätzlich für optimierte Laufwege. Die Entnahme wird durch das Einscannen des Artikelbarcodes oder durch die Quittierungstaste auf dem MDE bestätigt. Dieser abschließende Schritt schaltet die Signalleuchte am Lagerplatz des soeben erfassten Artikels ab und aktiviert die nächste Signalleuchte. Fehlerquoten werden deutlich reduziert: Durch das Scannen des Artikels wird nicht nur die Entnahme bestätigt und an die zentrale pixi-Anwendung gemeldet, zeitgleich wird die Artikelnummer des entnommenen und gescannten Artikels mit der des noch offenen, bisher nicht erfassten Artikels verglichen. Fehlversendungen oder vermeintliche Artikelverluste können damit auf ein Minimum reduziert werden.

pixi* Versandhandelssoftware

Die pixi* Software GmbH – gegründet unter dem Namen mad geniuses GmbH - ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Commerce zählt. Die pixi* Software GmbH ist sowohl Preisträger des Innovationspreises 2012 des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) als auch des Deloitte Technology Fast 50 Award und gehört damit zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands. Mit der Versandhandelssoftware pixi* entwickelt das Unternehmen ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse eines Onlinehändlers abdeckt. pixi* lässt sich nahtlos in andere Systemumgebungen integrieren. Alle Versand- und Logistikprozesse werden weitestgehend automatisiert, Kommunikationsabläufe vernetzt und Zahlungen systemgesteuert angestoßen. Intelligente Kommissionierungsverfahren optimieren Umschlagzeiten und reduzieren Lagermengen.

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This