eCommerce Anzeige
/ Logistik / Lobenswert: GLS unterstützt Bio-Brotbox-Aktion

Lobenswert: GLS unterstützt Bio-Brotbox-Aktion

Redaktion an 9. September 2015 - 18:29 in Logistik
Von acht bis zehn Uhr morgens belieferte GLS Kinder an 240 Hamburger Schulen.

Von acht bis zehn Uhr morgens belieferte GLS Kinder an 240 Hamburger Schulen. Robin Dörrie, District Operations Manager Nord bei GLS beim Frühstück mit Erstklässlern.

Bundesweit erhalten Erstklässler zum Schulstart ein gesundes Frühstück, geliefert in der Bio-Brotbox mit leckeren Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft. Ziel der Aktion ist es, Kindern und Eltern den Wert gesunder Ernährung und den Ursprung von Lebensmitteln näher zu bringen. GLS unterstützt die Initiative in Hamburg und Frankfurt.

Von acht bis zehn Uhr morgens belieferte GLS Kinder an 240 Hamburger Schulen. Anschließend fand in der Louise Schroeder Schule in Hamburg-Altona ein Frühstück mit den Aktions-Botschaftern statt. Reinher Karl, Vizepräsident des FC St. Pauli, Hamburg 1-Moderator Bedo und Initiator Rolf Winter vom Projektträger Gut Wulksfelde e.V. verteilten die Bio-Brotboxen und freuten sich über das große Interesse der begeisterten ABC-Schützen.

Mehr als ein Viertel aller Schulanfänger in Deutschland erhalten 2015 die gelbe Bio-Box. Für viele Kinder ist sie der erste Kontakt mit gesunden Lebensmitteln aus ökologischer Herstellung.

FC St. Pauli-Vize Karl und TV-Moderator Bedo verteilten gemeinsam die Bio-Boxen

Am Vortag hatten GLS-Mitarbeiter zusammen mit vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern die Boxen bestückt und in Pakete gepackt. „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, zu solch einer Aktion unseren Beitrag zu leisten“, so Dr. Martin Hermesch, GLS Region Manager North. „Mit unserer logistischen Kompetenz als Paketdienstleister und dem freiwilligen Einsatz der Mitarbeiter werden wir unserer sozialen Verantwortung für die junge Generation gerecht.“

Für Initiator Rolf Winter ist die Aktion rundum gelungen: „Es ist eine große Leistung, über 15.000 Kinder rechtzeitig zu beliefern. Ich bin sehr dankbar, dass GLS uns unterstützt. Wirklich beachtlich, was man mit ehrenamtlichem Engagement gemeinsam auf die Beine stellen kann.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This