eCommerce Anzeige
/ Logistik / Glossybox setzt jetzt auf Hermes

Glossybox setzt jetzt auf Hermes

Redaktion an 8. September 2015 - 14:31 in Logistik
Hermes

Glossybox setzt jetzt auf Hermes

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) wird für das Berliner Unternehmen Glossybox tätig. Für den weltweit führenden Anbieter von Beauty-Boxen organisiert Hermes ab sofort den Paketversand innerhalb Deutschlands. In zwei bundesweiten Testläufen hatte sich Glossybox zuvor von der Versandqualität überzeugt. Dabei konnte Hermes vor allem mit einer hohen Erstzustellquote punkten. Durch den Wechsel profitieren Glossybox-Kunden zudem von bis zu vier Zustellversuchen und weiteren kostenfreien Inklusivservices.

„Knapp 97 Prozent aller Sendungen, die wir innerhalb Deutschlands transportieren, liefern wir beim ersten Zustellversuch aus. Das ist nicht nur ein sehr gutes Ergebnis, das ist branchenführend. Umso mehr freut es mich, dass wir nun auch Glossybox von dieser Zustellqualität überzeugen konnten“, sagt Thomas Horst, Geschäftsführer Sales der Hermes Logistik Gruppe Deutschland. Mit Ausnahme der Zustellung an Packstationen übernimmt Hermes in Deutschland die gesamte Distribution von Sendungen an Endkunden.

„Glossybox ist vor allem auch deswegen so erfolgreich geworden, weil wir die Kundenzufriedenheit über alles Andere stellen. Unser Test mit Hermes verlief sehr positiv, weil vor allem unsere Kunden mit der Art und der Zuverlässigkeit der Zustellung sehr zufrieden waren. Deswegen setzen wir künftig bei der Auslieferung vor allem auf Hermes“, sagt Mark Ralea, Managing Director Glossybox Deutschland.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.