eCommerce Anzeige
/ Fulfillment / Nonabox setzt auf Full-Service-Dienstleister Docdata

Nonabox setzt auf Full-Service-Dienstleister Docdata

Redaktion an 28. Mai 2013 - 22:02 in Fulfillment
Nonabox setzt auf Full-Service-Dienstleister Docdata

Nonabox setzt auf Docdata

Seit Ende 2012 sorgt Nonabox mit seinem fliederfarbenen Überraschungspaket für leuchtende Kinder- und Elternaugen in Deutschland. In der Schwangerschaft und den ersten 2 Jahren des Elterndaseins unterstützt das Start-Up-Unternehmen Schwangere und Mütter mit hochwertigen Produkten rund um das Thema Baby. Um seinen Kunden eine möglichst effiziente, logistische Abwicklung zu bieten, setzt Nonabox künftig auf den Full-Service-Dienstleister Docdata aus Großbeeren. Ähnlich dem Kleinkind, ist auch Nonabox schnell aus den Kinderschuhen gewachsen. Den Ausbau des Unternehmens und das damit verbundene, aufwändigere Handling unterstützt fortan der externe Dienstleister in den Bereichen logistische Abwicklung, Lagerung, Versand und Retourenbearbeitung.

„Wir schätzen die Zusammenarbeit mit jungen Unternehmen und neuartigen Konzepten wie Nonabox sehr. Künftigen Herausforderungen wollen wir uns stellen und gemeinsam wachsen“, erläutert Stefan Heine, Geschäftsführer von Docdata.

Seit November 2012 ist Nonabox neben Spanien und Italien auch für Deutschland eine willkommene Produkt-Überraschung für Schwangere und junge Mütter. Individuell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt, werden die Abo-Überraschungspakete mit Produkten namhafter Hersteller monatlich nach Hause geliefert. Mit einer Auswahl von sechs bis neun hochwertigen Produkten legt der Online-Shop großen Wert auf Qualität und Tauglichkeit der Ware im Familienalltag.

„Mit Nonabox haben wir einen direkten Kanal zu jungen Müttern geschaffen. Da unsere Kunden sehr anspruchsvoll sind, setzen wir auf hohe Qualität bei den Produkten und einen zuverlässigen Versand“, erklärt Sarah Mettler, Deutschland-Geschäftsführerin von Nonabox. „Daher vertrauen wir fortan auf die Expertise Docdatas.“

Ab Juni geht Nonabox auch in Österreich zusammen mit Docdata an den Start, um auch dort junge Mütter glücklich zu machen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This