eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Payment / secupay AG präsentiert ihr neues Handy-Bezahlverfahren live auf der PAYMENT 2012

secupay AG präsentiert ihr neues Handy-Bezahlverfahren live auf der PAYMENT 2012

Redaktion an 2. Mai 2012 - 11:01 in Payment
secupay AG präsentiert ihr neues Handy-Bezahlverfahren live auf der PAYMENT 2012

secupay App für Handy-Dualbezahlsystem

Die secupay AG, Spezialist für bargeldlose online und offline Payment-Lösungen, präsentiert als Aussteller auf der PAYMENT 2012 ein flexibles Zahlungssystem für das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy im stationären Handel. Vom 07. bis 08. Mai 2012 gewährt secupay den Kongressbesuchern live einen Einblick in sein Mobile Payment per NFC und QR-Code und bietet Händlern verschiedene Lösungen zur Integration individueller Kundenbindungsprogramme in den Bezahlvorgang am POS.

Im Fokus des Kongressauftrittes von secupay steht die Verknüpfung von Kundenbindung und Zahlungsverkehr. Neben Kunden- und Gutscheinkartensystemen zeigt das Unternehmen auch sein neues Handy-Dualbezahlsystem, das via App sowohl mit der Funktechnik NFC als auch über QR-Codes funktioniert und gleichzeitig für traditionelle und NFC-Kartenlesegeräten geeignet ist. In das Mobile-Payment von secupay können verschiedene Zahlungsmittel wie Gutscheine implementiert werden.

secupay bringt Online- und Mobile Payment an den POS

Die Verbindung zwischen Online- und Offline-Elementen im Marketing und Payment ist ebenfalls Schwerpunkt des aktuellen Imagefilms „Mobile Payment – only a vision? Experience the future now!“ von secupay, der dem Publikum exklusiv auf der PAYMENT 2012 präsentiert wird. Anhand verschiedener Praxisbeispiele des Währungsprojekts „Viertel Dollar“, einer Mischung aus Gutscheinkarte und bargeldlosem Zahlungsverkehr von Händlern und Gastronomen der Dresdner Neustadt, werden die Möglichkeiten der Verknüpfung von Online- und Mobile Payment mit dem stationären Handel gezeigt. Mittels einer Smartphone-App, die von secupay entwickelt wurde, kann bei teilnehmenden Händlern und Gastronomen bezahlt werden.

„Die PAYMENT 2012 ist eine ideale Plattform, um unsere vielfältigen Möglichkeiten bargeldloser Zahlungsabwicklung für den Handel zu präsentieren. Auf dem Kongress zeigen wir, wie mit einem einheitlichen Paymentsystem von secupay verschiedene Marketingkanäle gebündelt und an den Point of Sale gebracht werden können“, sagt Hans-Peter Weber, Vorstand der secupay AG. „Unsere Kundenkartensysteme mit Rabatt- und Zahlfunktion funktionieren sowohl im eShop als auch im Laden. Mit der secupay-Software können beispielsweise Couponing-Programme für Smartphones und via Emailwerbung in das Zahlungssystem der Händler integriert werden.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This