eCommerce Anzeige
/ Payment / Masterpayment Zahlungsabwicklung als Modul für die OXID Plattform

Masterpayment Zahlungsabwicklung als Modul für die OXID Plattform

Redaktion an 18. März 2013 - 12:34 in Payment
Stefan Tittel - Masterpayment

Stefan Tittel ~ Masterpayment

Payment Provider im eCommerce gibt es viele. Aber nur einer ist in alle gängigen Shopsysteme integriert: Masterpayment. Alle gängigen Shop-Systeme und alle üblichen Bezahlarten – das bietet sonst keiner. Masterpayment ist einer der wenigen Payment-Provider, der die Option Rechnungskauf selbst entwickelt hat und nicht über einen Drittanbieter bezieht. Diesen Rundum-Bezahlservice für Händler gibt es ab sofort als Modul für die OXID Plattform.

Das Payment-Modul von Masterpayment ist im OXID eShop für alle Versionen verfügbar; einschließlich der zertifizierten Versionen 4.7.x/5.0.x. Händler können es kostenlos bei OXID eXchange herunterladen und in die verschiedenen Versionen des OXID eShop integrieren. Dank der hohen OXID-Qualitätsstandards entscheiden sich Kunden eher für Module mit Zertifizierung. Diese durchlaufen dabei die gleichen Teststufen wie hauseigene Entwicklungen. Das Zertifikat steht für Qualität und Anwendernutzen – genauso wie Masterpayment auch.

Stefan Tittel, CEO von Masterpayment, zum neuen Kooperationspartner: „OXID hat eine kundenfreundliche, innovative und zukunftsweisende Philosophie. Wir freuen uns deshalb sehr über die Zusammenarbeit. Für Masterpayment eröffnet sich dadurch ein neuer Kundenkreis im hochpreisigen Shop-Segment.“

Nicht nur die Zertifizierung, sondern auch der Content genügt höchsten Ansprüchen: Bei Masterpayment können Online-Kunden unter anderem wählen zwischen Rechnungskauf, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, Ratenzahlung oder Anzahlungskauf. Masterpayment hat nicht nur als einziger alle gängigen Bezahlarten im Programm, sondern bietet Rechnungskauf als Option aus dem eigenen Haus an. Vorteile sind dabei hundertprozentige Zahlungsgarantie und die Übernahme des kompletten Risiko- und Forderungsmanagements. Die anderen Provider greifen dagegen auf Drittanbieter zurück. Rechnung und Kreditkarte – das ist ein starkes Duo, das dem Online-Händler Verlässlichkeit bringt: Laut einer Studie von Ibi Research (10/2012) lässt sich die Kaufabbruchrate durch die Bezahlung mit Kreditkarte um 68%, und in Kombination mit Rechnungskauf sogar um 79% senken.

Roland Fesenmayr, CEO OXID eSales, zur Kooperation mit Masterpayment: „Umfassenden Service, integrierte Leistungen und flexibles Eingehen auf Kundenwünsche – diesen Anspruch haben wir an uns, genauso wie Masterpayment ihn hat. Deshalb freuen wir uns auf die erfolgreiche Partnerschaft.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This